Fußball International

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 1,499 replies in this Thread. The last Post () by Claus.

    • Also beim Weltfußballer führt eigentlich in diesem Jahr nichts an Franck Ribery vorbei.

      Beim Welttorhüter würde mir zwar keiner einfallen der dieses Jahr so herausragend gewesen ist. Gegen Weidenfeller sprechen zuviele Gegentore und gegen Neuer seine Patzer in unkritischen Momenten.
    • Original von TheRaven666
      Also beim Weltfußballer führt eigentlich in diesem Jahr nichts an Franck Ribery vorbei.

      Beim Welttorhüter würde mir zwar keiner einfallen der dieses Jahr so herausragend gewesen ist. Gegen Weidenfeller sprechen zuviele Gegentore und gegen Neuer seine Patzer in unkritischen Momenten.


      Na ja Köpke hat damals in der Liga über 60 Tore reinbekommen und ist Welttorhüter geworden, also dass ist kein Ausschlusskriterium.

      Denke mal Weltfussballer wird wieder Messi, hat halt mega Werte in Spanien, wobei international die Werte von Christano Ronaldo besser sind. Wo ihr natürlich recht habt, was haben die Jungs schon außerhalb des Vereins mal hinbekommen. Mit ihren Nationalelfs sind sie immer untergegangen.


    • Neue Gedanken:

      Schweinsteiger??
      Einer der besten 6er überhaupt, krönte seine Karriere jetzt vielleicht sogar mit dem Triple?? :pfeif:

      Messi und Ronaldo haben top Werte in Spanien, das stimmt, aber es gab eben International von beiden gar nix und ihre Auftritte in der CL waren mehr als fraglich teilweise... ;)
    • Original von Double F
      Neue Gedanken:

      Schweinsteiger??
      Einer der besten 6er überhaupt, krönte seine Karriere jetzt vielleicht sogar mit dem Triple?? :pfeif:

      Messi und Ronaldo haben top Werte in Spanien, das stimmt, aber es gab eben International von beiden gar nix und ihre Auftritte in der CL waren mehr als fraglich teilweise... ;)


      Na ja zumindestens Ronaldo hat immerhin 12 Tore erzielt, wenn ich mich nicht irre. Er hat trotz eines beschissenen Auftritts noch ein Tor im Hinspiel gegen Dortmund erzielt. Also das sie in der CL schlecht waren würde ich nicht sagen. Was man halt durchaus sagen kann ist das zu einem ganz großen auch meist ein WM-Titel gehört, vorallem wenn man Argentinier ist und da stimmen die Leistungen überhaupt nicht.


    • Für mich ist Bastian Schweinsteiger auf jeden Fall ein Kandidat für den Weltfußballer des Jahres. Eine sensationelle Saison von ihm und im Grunde ist er der Leader im Team der Bayern, auch wenn Lahm der Kapitän ist. Aber Schweinsteiger geht immer voran, ist authentisch, ehrlich und strahlt eine unheimliche Souveränität aus. Glaube ohne ihn wären die Bayern nicht so weit gekommen, auch wenn er bloß 2 Tore international markiert hat. Aber ist ja ähnlich wie bei Xavi oder Iniesta: Für das Tore schießen sind andere zuständig, die Aufgabe solcher Spieler ist viel mehr das Lenken und Denken. Aber in der Liga hat er ja immerhin 7x getroffen, aber auch nur 5 Vorlagen gegeben.

      Dann gibts natürlich noch Franck Ribery, der sich tierisch gesteigert hat und dieses Jahr die beste Saison seiner Karriere gespielt hat. Sein großes Plus im Vergleich zu den vorherigen Jahren: Er arbeitet nach hinten mit, holt sich Bälle und spielt mannschaftsdienlicher als jemals zuvor. Sein Manko als Offensivspieler in dieser Saison international: Nur 1 Tor. Dafür in der Bundesliga 10 + 15 Vorlagen. Natürlich kein Vergleich zu Messi und Ronaldo. Aber in Deutschland fallen auch keine gefühlte 8 Tore pro Spiel ;)

      Thomas Müller sollte man auch nicht vergessen. Arbeiter und ackerer, der Mann der niemals aufgibt und immer gut ist, für die wichtigen Tore. Er hat 8 Tore international geschossen und steht auf Platz 3 der Torjägerliste in der CL. Dazu kommen 13 Tore und 13 Vorlagen in der Bundesliga. Vielleicht so was wie der Geheimfavorit.

      Natürlich sind Messi und Ronaldo immer ganz oben auf der Liste der Kandiaten. Aber häufig zählt hier mehr Ruf und Name als die Leistung. Natürlich haben auch sie ihre Lichtmomente gehabt. Messi 8 Tore in der CL, Ronaldo 12. Dazu 46 bzw 34 Tore in der Liga. Die Leistung ist nicht zu schmälern. Aber Fakt ist nunmal, dass Beide nicht im Finale standen und international in vielen Spielen nicht überzeugen konnten.

      Aber warten wir es mal ab. Am Ende gewinnt sowieso Messi :D
      Ich würde es aber vor allem Müller oder Schweinsteiger, aber auch Ribery von Herzen gönnen :thumbsup:


      [SIZE=3]No Avatar needed[/SIZE]

    • Wenn Bayern das Triple holt muss es eigentlich ein Bayernspieler sein. Messi hat einfach keine so gute Saison gespielt und Ronaldo hat jetzt auch nicht alles überragt. Ronaldo sogar komplett titellos. Messi hat zwar wieder viele Tore in der Liga aber es ist auch nur die spanische Liga.
      Mich würde mal interessieren, ob die auch in der Buli so viele Tore schießen würden. Ich würds mal bezweifeln...
      WWE Tippspielsieger 2013!
    • Unglaublich wie der frischgebackene erstligist AS Monaco mit Geld umsich wirft. Nachdem sie schon für ca 70 Mio 2 Spieler von Porto holte, konnten sie sich nun die Dienste von Falcao sichern. Hätte ich persönlich nicht gedacht, den ich behaupte das sich Falcao bei jedem anderen Verein auch durchsetzen hätte können... Bin ich mal gespannt ob sie sofort wie Paris gleich um die Meisterschaft mitspielen können.
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Original von Adios
      Bin ich mal gespannt ob sie sofort wie Paris gleich um die Meisterschaft mitspielen können.


      Darauf kannst du aber ein lassen.
      Wird nicht viel anders laufen als bei Juventus Turin, als sie aufgestiegen sind.
      Mich hat es sehr verwundert, das Falcao nach Monaco geht, denn er hätte auch zig andere Vereine aussuchen können. Naja das Gehalt wird sicherlich gut das Konto anheben, aber sportlich jetzt nicht der große bringer, dafür ist die Französische Liga einfach zu schwach.
    • Andreas Wolf ist übrigens Kapitän beim AS Monaco...

      Joah werden die wohl nächstes Jahr oben dabei sein. Die Dichte in Frankreich ist nicht so groß als das eine zusammengewürfelte Mannschaft nix reißen kann. Haben wir halt Monaco gegen PSG die nächsten 10 Jahre ;) Aber wen interessiert schon die französische Liga (8)

      Falcaos Saison in Russland war doch nicht so der Bringer, oder?


      [SIZE=3]No Avatar needed[/SIZE]

    • Original von Snakebite20000

      Falcaos Saison in Russland war doch nicht so der Bringer, oder?


      Ich wette du hast ihn jetzt mit Hulk von Zenit ST. Petersburg verwechselt?!
      Ist mir nämlich auch schon passiert :D

      Nee Falcao spielt bei Atletico Madrid und hat diese Saison in 42 Spielen ganze 34 Tore geschossen. In der Liga selber waren es 34 Spiele bei 28 Tore. Und wenn ich die Jahre davor anschaue, frage ich mich immer noch wie man zu Monaco gehen kann wenn man innerhalb 3 jahre über 120 Tore aufen Konto hat. :pfeif:
    • Original von Adios
      Unglaublich wie der frischgebackene erstligist AS Monaco mit Geld umsich wirft. Nachdem sie schon für ca 70 Mio 2 Spieler von Porto holte, konnten sie sich nun die Dienste von Falcao sichern. Hätte ich persönlich nicht gedacht, den ich behaupte das sich Falcao bei jedem anderen Verein auch durchsetzen hätte können... Bin ich mal gespannt ob sie sofort wie Paris gleich um die Meisterschaft mitspielen können.


      Falcao wird nur bis zur Winterpause bei Monaco "geparkt".

      In der Winterpause wird er dann für die gleiche Summe zu Real Madrid wechseln. Hintergrund ist eine Klausel nach der Falcao nicht direkt von Athletico zu Real wechseln darf.
    • Das wäre wenigstens ne Logische Antwort, wieso er nicht gleich zu einem Topverein wechselt. Aber wer bezahlt dann die Ablösesumme? Komplett Monaco? Für 6 Monate? kann ich mir nicht vorstellen :pfeif:
    • Original von yogi23
      Das wäre wenigstens ne Logische Antwort, wieso er nicht gleich zu einem Topverein wechselt. Aber wer bezahlt dann die Ablösesumme? Komplett Monaco? Für 6 Monate? kann ich mir nicht vorstellen :pfeif:


      Monaco gehört einem russichen Milliardär mit einem geschätzten Vermögen von 9.5 Mrd. US-Dollar. Die Klausel für Falcao soll wohl eine festgeschriebene Ablöse von 75 Mio. € im Falle eines Wechsels zu Real Madrid gewesen sein. Zuletzt wurde offen darüber spekuliert, dass Real mit Monaco einen Deal gemacht hätte wonach Falcao über Monaco als Umweg zu Real Madrid kommen sollte. Allerdings hat man jetzt nach Abschluss des Transfers aus Monaco ein Dementi zu diesem Deal verlauten lassen.

      Das Monaco jetzt aber 60. Mio € für Falcao hingelegt hat lässt mich jetzt allerdings auch zweifeln ob Real da tatscählich noch mit involviert ist. Möglicherweise hat der Russe seinen Plan kurzfristig geändert.

      Interessante Geschichte, bin mal gespannt wie es weiter geht.

      The post was edited 1 time, last by TheRaven666 ().

    • Was lass ich mir den auch erst solche Klauseln in meinen Vertrag reinschreiben? Oft verstehe ich die Berater bzw die Spieler die dann diese Verträge unterschreiben nicht... Wie hoch war den nun die Ablöse? 60 Mio? Ich hab was von 45 Mio gelesen
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Ich poste es einfach mal in diesen Thread... Es ist die 5 Jahres Wertung ausschließlich der Saison 2012/2013. In Klammern steht die Platzierung der Gesamttabelle der 5 Jahre Wertung...


      1. ( 3.) Deutschland --- 17.928
      2. ( 1.) Spanien --- 17.714
      3. ( 2.) England --- 16.428
      4. ( 4.) Italien --- 14.416
      5. ( 5.) Portugal --- 11.750
      6. ( 6.) Frankreich --- 11.750
      7. ( 10.) Türkei --- 10.200
      8. ( 8.) Russland --- 9.750
      9. ( 7.) Ukraine --- 9.500
      10. (17.) Tschechien --- 8.500
      11. ( 13.) Schweiz --- 8.375
      12. ( 18.) Rumänien --- 6.800
      13. ( 11.) Belgien --- 6.500
      14. ( 23.) Schweden --- 5.125
      15. ( 27.) Norwegen --- 4.900
      16. ( 20.) Weissrussland --- 4.500
      17. ( 12.) Griechenland --- 4.400
      18. ( 22.) Kroatien --- 4.375
      19. ( 24. ) Schottland --- 4.300
      20. ( 9.) Niederlande 4.214
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Original von Adios
      Plus die 2 Spieler von Porto ist man schon mal für 3 Spieler bei 130 Mio, ohne Handgeld etc... + Gehalt.... Das ist einfach nur Wahnsinn :pfeif:


      Nach dem Financial Fair Play, wäre das ja eigentlich weder bei PSG noch bei Monaco gegangen. Aber was will man erwarten wenn es da familäre Beziehungen gibt. Am Ende hat man sich halt ein Bauernopfer ausgesucht mit Malaga.