Pinned Das erste McDonald United States Title Tournament!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

There are 25 replies in this Thread. The last Post () by Mephisto.

  • Das erste McDonald United States Title Tournament!



    Irgendein Wrestling Fan hat sich den oben abgebildeten Belt machen lassen. Und irgendwie habe ich Angst das das ganze kein Scherz sein soll, sondern vollkommen ernst gemeint ist. :D Auf jedenfall ist das natuerlich eine Einladung an mich ein Tournament zumachen, um den ersten Ronald McDonald United States Champion zu kroenen. Austragungsort ist McDonaldland, also here we go again....

    Teilnehmer:
    1. Scott Hall
    2. Ken Kennedy
    3. Dusty Rhodes
    4. The Shockmaster
    5. Ken Patera
    6. Samoa Joe
    7. Rikishi
    8. Big Vis
    9. Kamala
    10. Hornswoogle

    Trostpreis:
    In dem ersten Ronald McDonald United States Title Tournament wird es zwar nur einen Gewinner geben, aber keine Verlierer. Denn jeder der verliert bekommt als Trostpreis alle sechs McNugget Buddies sowie ein Happy Meal! Wahnsinn!



    RONALD MCDONALD UNITED STATES TITLE TOURNAMENT - ROUND 1:

    RESERVE MATCH: SCOTT HALL vs KAMALA
    Das Tournament beginnt mit dem Reserve Match, und auch gleich mit einer riesen Entaeuschung, als Kamala zum Ring kommt und seinen neuen Song “Push It Kamala“ singt. Das Match endet genauso im absoluten Chaos, urspruenglich sollte Kamala gewinnen, aber es kam anders. Nach zwei Minuten geht beiden die Luft aus, Scott Hall laeutet daraufhin das Finish ein. Er nimmt Kamala zum Razor`s Edge hoch, doch er bricht vondem Gewicht zusammen. Kamala wird vondem Sturz ausgeknockt, und Hall liegt verletzt am Boden. Der Referee versucht daraufhin den Bewusstlosen Kamala auf Hall zu schieben, aber aufgrund des Gewichts gelingt das nicht. Der Referee hat daraufhin keine andere Moeglichkeit als das Match zum No Contest zu erklaeren. Am naechsten Tag berichtet WWF4ever.de Exklusiv ueber die Backstage Ausseinandersetzung nachdem Match zwischen Scott Hall und Headbooker Paul Heyman. Heyman wirft Hall vor, das er als Kamala ausgeknockt war, aus dem Ring haette rennen sollen um ausgezaehlt zuwerden. Hall zeigt sich als schlechter Verlierer, und sagt das Heyman es noch bereuen wird, und Heyman sowieso zu Fett sei, nun da er die Ronald McDonald`s Total Nonsense Action Wheel Chair Wrestling Federation, oder auch in Kurzform RMTNAWCWF gegruendet hat. Mein Gott was fuer ein McRib!
    Sieger: No Contest (2:34)

    1. BIG MAC MATCH: KEN PATERA vs THE SHOCKMASTER
    Das erste Big Mac Match in der Pro Wrestling Geschichte findet zwischen Ken Patera und dem Shockmaster statt. Die Regeln sind einfach, vor jedem Pinfall muessen die Wrestler einen Big Mac essen ausserhalb des Rings bevor sie das Match im Ring mit einem Pinfall beenden koennen. The Shockmaster faellt erstmal voll auf die Schnauze auf dem Weg zum Ring, aber es folgt ein abwechslungsreiches Match indem Ken Patera leichte Vorteile hat. Das Finish kommt als The Shockmaster erneut auf die Schnauze faellt als er in die Ringseile rennen will, aber ueber seine Beine stolpert. Patera zeigt den Press Slam, und kann ausserhalb des Rings einen Big Mac essen. Doch Patera weigert sich den Pinfall zu zeigen, bevor er nicht einen zweiten Big Mac, eine Portion Freedom Fries, und eine sechser Packung Chicken McNuggets bekommt. Der Referee zaehlt daraufhin Ken Patera aus, und somit ist der unglaubliche Shockmaster in der zweiten Runde! Doch Ken Patera flippt daraufhin voellig aus, er nimmt die ganze McDonald Dekoration ausseinander, und kuendigt an das Heyman es noch leid tun wuerde. Die Polizei verhaftet ihn daraufhin, ach neeeee nicht schon wieder......
    Sieger: The Shockmaster durch Countout (14:79)

    2. KEN KENNEDY vs HORNSWOOGLE
    Eigentlich sollte jetzt das Ken Kennedy vs Hornswoogle Match folgen. Aber kurz vor der Show gibt Ken Kennedy bekannt, das er sich in Rio De Janeiro verletzt hat, und 30 Tage nicht antretten kann. Kennedy gab dann bekannt das er Paul Heyman gesagt habe, das Heyman die Show verschieben soll, damit er wie geplannt der erste Ronald McDonald US Champion werden kann. Doch Heyman habe es abgelehnt, und hat ihm nur gesagt das die Plaene sich geaendert haben. Daraufhin warnte Kennedy noch Heyman, das er es noch bereuen wird......
    Sieger: Hornswoogle durch Forfeit (0:00)

    3. YOUTUBE - BLINDFOLD - GREASED LADDER MATCH: RIKISHI vs SAMOA JOE
    Das erste Youtube - Blindfold - Greased Ladder Match in der Geschichte findet hier statt. Das Konzept ist leicht erklaert, die Wrestler die einen Sack ueber den Kopf haben, muessen versuchen die eingeoelte und somit sehr rutschige Leiter hoch zu klettern, und ueber dem Ring dann einen Knopf auf einem Computer zu druecken, um das Match gleich auf Youtube hoch zuladen. Um das ganze etwas lustiger zumachen fuer die Fans, wurde die Leiter in der Halle versteckt. Das Match findet im Prinzip nicht statt, weil beide Wrestler Stunden damit beschaeftigt sind die versteckte Leiter zu suchen. Die Fans chanten schon “RMTNAWCWF-RMTNAWCWF“ bis irgendwann nach drei Stunden durch Zufall Samoa Joe die Leiter findet in einer abgeschlossen Zimmer indem gerade Shawn Michaels und Sunny beschaeftigt sind. Joe schleppt die Leiter zum Ring, und ladet das spannende Match auf Youtube hoch, sodass er das Match gewinnt. Rikishi ist natuerlich stinksauer, er legt erstmal einen Turn hin, und sagt das auch die RMTNAWCWF die Samoaner unterdruecken wuerde. Samoa Joe weisst Rikishi noch daraufhin das er ja auch Samoaner ist, aber Rikishi meint nur Paul Heyman wuerde es noch bereuen.....
    Sieger: Sloppy Joe (3:04:56)

    4. DOUBLE HAMBURGER EATING CONTEST: DUSTY RHODES vs BIG VIS
    Vor dem ersten Double Hamburger Eating Contest in der Pro Wrestling Geschichte, kommt der 6 fache Hot Dog Eating Contest Weltmeister (63 Hot Dogs in 12 Minuten), und dreifache Hamburger Eating Contest Weltmeister (97 Hamburger in 8 Minuten) Takeru Kobayashi zum Ring, und wird frenetisch bejubelt von den Zuschauern! Kobayashi zeigt den Kobayashi Shake und die Fans flippen total aus. Dann kommt Dusty Rhodes zum Ring mit seinem Valet, Roseanne Barr, und als Big Vis in den Ring kommt kann es losgehen. Sieger des Matches ist der, der am ende die meisten Double Hamburger in 8 Minuten essen kann. Die ersten 20 Cheeseburger verdruecken beide noch relativ leicht in der ersten Minute. Rhodes bekommt dabei die Anweissungen von Roseanne. Nach drei Minuten zieht Big Vis etwas davon, und liegt bald schon mit 70 zu 68 Hamburgern vorne. Im Finish gehen Dusty Rhodes und Big Vis auf die 100 Hamburger zu, aber Kobayashi sieht seinen Record in Gefahr, und springt in der letzten Sekunde in den Ring und spritzt beide Kontrahenten mit Ketchup und Senf ein. Roseanne nimmt sich daraufhin Kobayashi vor, springt auf ihn vom 2 Seil, und erdrueckt ihn mit McChiken Drop. Mein Gott, da bekommt das Dusty Finish aber eine ganz neue Bedeutung! Kobayashi muss danach von der Matte gekrazt werden, jedenfalls was noch von ihm uebrig ist, Big Vis und Dusty Rhodes werden Backstage gerollt, und Roseanne kuendigt an das der Verantwortliche dafuer noch bezahlen muss.
    Sieger: Double Disqualification (8:00)


    RONALD MCDONALD UNITED STATES TITLE TOURNAMENT - SEMI-FINAL:

    1. DEAL OR NO DEAL: HORNSWOOGLE vs THE SHOCKMASTER
    Im ersten Semi Finale, wird erstmal eine Runde beschissenes Deal or No Deal gespielt, oder wie sie in England dazu auch sagen, Deal or No Deal! 26 nutzlose Divas halten dabei 26 Koffer, und muessen dafuer ihr ganzes Talent aufbieten um nicht den Koffer vorzeitig aufzumachen. The Shockmaster beginnt als erstes und hat als seine drei Berater Bret Hart, Shawn Michaels und Bill Goldberg ausgesucht. Das das eine beschissene Idee war, zeigt sich als die drei bereits beim ersten Koffer sich anfangen zu pruegeln. The Shockmaster ist dadurch ganz verwirrt und ueberfordert und nimmt gleich das erste Angebot des Banker`s an, das bei $1400 liegt, nachdem der Shockmaster mit den ersten 5 Koffer die 5 hoechsten Betraege gleich eliminierte. Hornswoogle dagegen hat als seine drei Berater seinen Vater Vince McMahon, den Macho Midget und Nailz dabei. Nailz ist immernoch leicht sauer auf Vince wegen der Geschichte 1992, aber der Macho Midget beruhigt die Gemueter mit seinem unverkennbaren OHHH YEAHHH. Hornswoogle spielt sich unterdessen zu einem $750,000 Angebot, aber er lehnt es ab, weil er denkt er haette die $1 Millionen in seinem Koffer. Stattdessen sind es nur die $10, und damit ist der Shockmaster total ueberraschend im Finale. Vince McMahon ist mal wieder total blamiert aufgrund der Spielweisse seines Sohnes, und kuendigt an das Paul Heyman es bereuen wird......
    Sieger: The Shockmaster ($1400)

    2. SAMOA JOE VS ???
    Da in der ersten Runde nur drei Wrestler weiter gekommen sind, hat Paul Heyman einen Mystery Opponent fuer Samoa Joe bereit. Heyman kuendigt den groessten Wrestler aller Zeiten an, und es kommt Hulk Hogan zum Ring. Wahnsinn der Hulkster ist im McDonald US Title Tournament dabei! Aber was ist das? Ploetzlich beginnt Heyman zu lachen und meint das Hogan nicht der groesste Wrestler sei, sondern der folgende Wrestler, und es kommt......Shane Douglas! Hogan kuendigt an fuer diese Schande wird Heyman noch bezahlen muessen. Doch Heyman lacht erneut, und meint auch Shane Douglas sei nicht gemeint. Douglas schwoert ebenfalls Rache, und heult los, das sich das gesamte Wrestling Business gegen ihn verschworen hat, um seine glorreiche Karriere zu zerstoeren. Die Fans warten nun ganz gespannt, denn wer ist denn nun der groesste Wrestler aller Zeiten? KURT ANGLE! Ja wahnsinn, der amerikanische Held von TNA Kurt Angle nimmt also an dem Tournament teil! Da haette man aber auch vorher darauf kommen koennen, bei dem Hinweiss des groessten Wrestler aller Zeiten. Nunja, Samoa Joe ist indem Match klar ueberlegen, und schafft nach 22 Minuten das Cover, und 1-2-3 Pinfall! Damit Samoa Joe im Finale des McDonald United States Title. Doch halt......der Referee hollt das RMTNAWCWF Rulebook hervor, und sieht unter Regel 1:“Kurt Angle darf kein Match durch Pinfall oder Submission verlieren“. Er dreht die Entscheidung voellig zurecht um, und damit ist Kurt Angle im Finale! Mal ehrlich, ihr habt doch nicht wirklich geglaubt das Samoa Joe mal ein Match gegen Kurt Angle gewinnt? Oder etwa doch? EvilMode:“HAHAHAHAHAHA“
    Sieger: Kurt Angle durch Reverse Decision (22:00)


    RONALD MCDONALD UNITED STATES TITLE TOURNAMENT - FINAL:

    THE SHOCKMASTER vs KURT ANGLE
    Hie haben wir also das Finale um den Ronald McDonald United States Title, der von Mayor McCheese praesentiert wird. Die Rollen sind klar verteilt, da der Shockmaster heelt, und Kurt Angle auch heelt, nun gut vielleicht sind sie doch nicht so klar verteilt. Nach 13 Sekunden ist der Refere bereits ausgeknockt, wobei Rosie O'Donnell den Run In macht. Es sieht so aus als ob sie den Shockmaster attackiert, aber dann attackiert sie Kurt Angle. Sie zieht sich die Hose runter, und zeigt das Stinkyface Kurt Angle. Unfassbar, ich habe noch nie soviele Leute kotzen sehen, wie hier unter den Zuschauern. Der Referee wacht auf, sieht das ganze Elend und disqualifiziert den Shockmaster! Rosie O'Donnell flippt daraufhin aus, und kuendigt Rache gegen die RMTNAWCWF an.
    Sieger: Kurt Angle durch Disqualification (2:19)


    FAZIT:
    Damit ist Kurt Angle der erste und neue Ronald McDonald United States Champion, und wenn wir ehrlich sind, wer haette denn auch sonst den Title gewinnen sollen ausser Kurt Angle? Also mir faellt niemand ein, schliesslich gewann ja Kurt Angle schon sogut jeden Title denn es im Universum gibt. Der Hamburglar kommt danach jedenfalls zum Ring bei der feierlichen Belt uebergabe, waehrend Kurt Angle mal wieder heult. Der Hamburglar will Kurt Angle den Belt ueberreichen, doch was ist das? Er zieht Angle den McDonald Belt ueber den Kopf und zieht sich seine Maske aus, sodass zum Vorschein kommt......der Burger King! Unfassbar, was fuer ein unerwarteter Turn, damit konnte ja niemand rechnen. Tja liebe Fans von der Ronald McDonald`s Total Nonsense Action Wheel Chair Wrestling Federation, das war also das Tournament das Kurt Angle als den ersten Ronald McDonald United States Champion herausbrachte. Doch die Frage die sich natuerlich jeder stellt ist, wieso turnte der Hamburglar gegen McDonald und wurde zum Burker King? Und vorallem wer war der Hamburglar? Kandidaten gab es ja genug die sich an Paul Heyman raechen wollten: Scott Hall, Ken Patera, Ken Kennedy, Rikishi, Roseanne, Vince McMahon, Hulk Hogan, Shane Douglas und nicht zu vergessen Rosie O'Donnell.

    Die Verdaechtigen.....




    Der Hamburglar/Burger King.....
    The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
    Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
  • Einfach nur geil :D :D
    Wenn Frauen sich für Männer ausziehen, dann ist das ihre Bestimmung. Wenn sich Männer für Frauen ausziehen, dann ist Waschtag!! ^^

    Früher bekam man eine Frau, die kochen konnte wie deine Mutter. Heute bekommst du eine Frau, die saufen kann wie dein Vater. :pfeif:
  • 1.Nef, du hast zuviel Zeit!
    2.Nef, du bist krank11
    3.Nef, wie kommt man auf so einen scheiss??
    4.nef, was nimmst du, wo kann ich das bekommen??
    5.Scheissegal, mach weiter damit!! :D ;)
    [SIZE=3]Anti-Wolfsburg-Fanclub Mitglied! [/SIZE]



    [SIZE=4]Danke Duanne [/SIZE]
  • Original von Adrian Adonis
    Geht die Storyline um den Hamburglar noch weiter? :D

    Ich habe mir schon was besonderes ueberlegt, aber das kommt dann erst in ein paar Monaten...... ;) :D
    The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
    Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
  • Hmm, ich glaub Hogan plant eine große Verschwörung. Das "Pastamania"-Shirt sagt doch alles. :D
    Homer Simpson, Philosoph: "Das Leben ist eine nicht enden wollende Aneinanderreihung von Niederlagen, bis man sich wünscht, Flanders sei tot"


    Europacup Tippspielsieger 2007/2008 & 2009/2010 - BuLi Tippspielsieger 2009/2010 - WWE Tippspielsieger 2005
  • What a (wonderful and funny) crap! Ich glaube Nef ist nicht ausgelastet oder er hat iwas seltsames geraucht^^
    !! Nr. 11 - Mario Götze!!

    !! Nr. 9 - Lewandowski !!


  • RMTNAWCWF Monday Goodnight - Part 1

    Herzlich Willkommen zur ersten und letzten Ausgabe von Ronald McDonald`s Total Nonsense Action Wheel Chair Wrestling Federation, Monday Goodnight! Zur besseren verstaendigung vielleicht nochmal vorher oben durchlesen. ;)

    RMTNAWCWF Monday Goodnight

    -RMTNAWCWF Monday Goodnight Entrance Video

    Tony Schiavone begruesste schreiend die Zuschauer:”WILLKOMMEN ZU EINER WEITEREN AUSVERKAUFTEN HALLE! WILLKOMMEN IN THE MEAN STREETS OF GREENWICH, CONNECTICUT! WILLKOMMEN BEI RMTNAWCWF MONDAY GOODNIGHT!!!!! Mein Name ist Tony Jabroni, und an meiner Seite sind Mike Tenay und The Living Legend, Larry Zbyszko!“

    *Larry steht auf, und nimmt erstmal die “Larry, Larry“ Chants entgegen, wobei sich auch einige “Bruno, Bruno“ Chants unter den Zuschauern finden, was aber bei dem Austragungsort nicht weiter verwundern sollte.

    Tony Jabroni:“Nun Gentleman, heute wird es eine historische Nacht fuer die RMTNAWCWF, ich verspreche euch die groesste Monday Goodnight Ausgabe aller Zeiten!“

    Mike Tenay:“Nun Tony Jabroni, das ist ja auch die erste Ausgabe. Aber du hast recht, heute abend werden wir eine historische Nacht haben, denn heute wird bekannt gegeben wer der Hamburglar wirklich ist.....“

    *Musik von RMTNAWCWF Chairman Paul Heyman wird eingespielt. Heyman kommt mit dem Ronald McDonald United States Champion Kurt Angle zum Ring.

    Paul Heyman:“Nun wir alle wissen das der Mann neben mir (deutet auf Angle) der groesste Wrestler aller Zeiten ist. Leider wurde Angle bei seinem Titlegewinn nicht der Respekt entgegen gebracht, sondern wurde vom Hamburglar attackiert.“ Heyman fordert alle Wrestler heraus zum Ring zukommen, die gegen ihn Rache geschworen hatten, und somit Grund hatten ihn zu hintergehen. Also kommen Scott Hall, Ken Patera, Vince McMahon, Rikishi, Shane Douglas, Rosie O`Donnell, und Roseanne Barr zum Ring. Ken Kennedy waere normalerweisse auch dabei gewessen, aber der ist mal wieder verletzt, diesesmal fuer genau 60 Tage, und Hulk Hogan ist nicht Live bei der Show anwessend weil die Bookingkosten uns zu hoch waren.

    Heyman sagt zu ihnen, jeder einzelne von ihnen koennte beweissen das sie nicht der Hamburglar waren, indem sie in seinen “Kiss your Nuts“ Club beitretten. Rosie und Roseanne erfuellen damit schonmal Grundlegend nicht die Anforderungen um in diesen Club zukommen, waehrend Rikishi frustriert das Handtuch wirft nachdem ersten Versuch, und der rest verzweifelt versucht ihre eigenen Eier zu lecken. Der einzige der auch nur annaehrend nahe kommt ist Scott Hall, wobei Shane Douglas meint das der Kiss your Nuts Club nichts wert sei weil da zuvor schon Ric Flair drin war, und er nun seinen eigenen Xtreme Nuts Club gruendet. Dann kommt Tommy Dreamer heraus, und zeigt denn Leuten das er ein Mitglied des Kiss your Nuts Club ist, indem er seine eigenen Eier leckt. Wahnsinn, wofuer der sich nicht alles prostituiert um TV Time zubekommen, da koennte sich Mick Foley noch was abschauen!

    -Sid Viscious vs “The Whole Fuckin No Show” Rob Van Dam
    Eigentlich sollte jetzt das erste Match der Show stattfinden, aber “The Whole Fuckin No Show” Rob Van Dam legt doch tatsaechlich eine No Show hin! Stattdessen wird Sid sein Comeback gegen Kane geben! Zur Erinnerung nochmal an alle, Kane ist der kleine Bruder des Undertaker, der seine gesamte Kindheit bei Uncle Paul verbrachte, weil er ueberall Brandverletzungen hatte, und nicht sprechen konnte. Er konnte dann aber doch sprechen, und Brandverletzungen hatte er auch nicht, und so machte er ein Medizinstudium als Zahnarzt, wo er Katie Vick als Freundin hatte (die er dann umbrachte), bevor er Fan von WWF Champion Big Daddy Fool Diesel wurde, und anfing ihn zu imitieren, als jener zur WCW ging. Naja auf jedenfall besiegt hier Kane locker und leicht Sid mit dem Knee Drop vom zweiten Seil. Da fiel aber das groesste Comeback in der Sportgeschichte ins Wasser, was fuer eine “Suende“.....
    Sieger: Kane (7:58)

    Als naechstes sehen wir Gene Mean Okerlund wie er ein aufgezeichnetes Interview mit Hulk Hogan in Florida fuehrt. Hogan sagt:“Well you know something Mean Gene, ich weiss nicht wer der Hamburglar ist, brother, aber ich kann beweissen das ich nicht Mr America bin, brother!.....“ Gene Mean meint dann noch das er Hogan glaubt das er nicht der Hamburglar sei, und im gleichen Moment rasst im Hintergrund ein gelber Lamborghini durchs Bild und landet im Wasser. Hulk Hogan rennt heulend aus dem Bild, und laesst einen verwunderten Mean Gene Okerlund zurueck.

    -AJ Styles vs Samoa Joe
    Styles laesst Joe erst garnicht in den Ring kommen, sondern fliegt erstmal mit einem Plancha nach draussen, denn er aber versaut. Styles rollt Joe in den Ring und es gibt den Inside Cradle fuer einen 2 Count. Styles setzt den Hammerlock an, gefolgt vom Wristlock und einer Armbar, er versucht dann aber mit einem Boston Crab das Match zubeenden. Joe kommt an das Seil und Styles muss den Hold loesen. Styles schnappt sich die Beine von Joe, und es gibt den Catapult in die Ringecke. Wieder setzt Styles einen Armlock an, aber Joe zeigt ein Crucifix fuer einen 2 Count. Styles kommt wieder zuerst auf die Beine und zeigt einen Bodyslam, er tritt wie wild auf Joe ein, und geht auf das dritte Seil. Er zeigt einen Moonsault, der aber auch upgefuckt ist. Joe kommt wieder auf die Beine, zeigt den Whip In gegen die Ringecke, rennt hinterher und faengt sich den Big Boot ein. Styles geht auf das zweite Seil, und zeigt einen Bulldog, denn er jedoch auch upfuckt. Joe bekommt die Oberhand indem er seine Chops zeigt, doch Styles bringt ihn mit einem German Suplex zu Boden. Er geht wieder auf das Seil und zeigt den Big Splash, doch wieder rollt sich Joe weg. Joe zeigt den Backdrop, und 1-2-NO Kickout von Styles. Joe zeigt den Backbreaker und Vertical Suplex, aber Styles kommt sofort wieder auf die Beine, und setzt seinerseits einen Standing Dropkick an. Joe faellt jedoch nicht, und Styles zeigt erneut einen Bodyslam, und faellt damit den Riesen auf den Boden. Styles setzt fuer eine Sekunde den Sleeper Hold an, bis er merkt, das er am anfang des Matches mal den Arm bearbeitete, also setzt er wieder einen Armlock an. Joe powert sich jedoch raus, er zeigt den Muscle Buster den Islander Driver, gefolgt von dem Chimera Plex. Das ganze reicht jedoch nur fuer einen 2 Count, da steht Styles auch schon wieder auf den Beinen. Styles zeigt den Styles Clash, und geht auf das Seil fuer den Spiral Tap. Er trifft damit Joe, auch wenn er ihn versaut, und das Cover..1...2....nein da ist Christopher Daniels mit dem Run In. Daniels attackiert Styles und zeigt den Death Valley Driver. Der Referee sieht sich interessiert das ganze in der Ecke an. Nun kommen Homicide, Jay Lethal, Rhino, Jeff Jarrett und Sting in den Ring gerannt, nungut bei Sting dauerte es etwas laenger, ihn ueberhollte Gipsy Joe im Rollstuhl auf dem Weg zum Ring. Das totale Chaos bricht aus als dann noch Abyss, Christian Cage, Scott Steiner, Big Bis, Dusty Rhodes und der Shochmaster in den Ring gehen, und niemand sich mehr bewegen kann weil es zuvoll ist. Irgendwann schubst ausversehen Samoa Joe den Referee, und wird disqualifiziert. Damit gewinnt Styles das Match in sage und schreibe 55 Sekunden!
    Sieger: AJ Styles durch Disqualification (0:55)

    Tony Jabroni, Larry Zbyszko und Mike Tenay unterhalten sich ueber diesen Klassiker der gerade gezeigt wurde. Ploetzlich kommen wohl zwei verwirrte Maenner ins Bild. Der eine sagt:“What about me? What about Raven?“ und der andere hebt ein Schild hoch mit der Aufschrift “Everybody Loves The Hamburglar“. Die beiden Dinosaurier aus den 90er Jahren werden schnell ausgeblendet, und ins Bild kommen die Dallas Cowboys Cheerleader....ehhh ich meine die Goodnight Girls! Anstatt zu tanzen wie die Nitro Girls, singen die Goodnight Girls. Leider koennen die Goodnight Girls ueberhaupt nicht singen, aber hey.....die Nitro Girls konnten ja schliesslich auch nicht tanzen!

    -“Do you Smell what the Rock is Cookin?” 2/3 Smell Match:
    Sabu vs Big Van Vader
    Das erste “Do you Smell what the Rock is Cookin?” Match steht nun an. Die Aufgabe ist leicht, The Rock kocht drei Gerichte, und wer von denn beiden zwei der drei Gerichte mit verbundenen Augen erraten kann, hat gewonnen. Vader fragt zum 245,768 mal:“What Time is it?“ Kann dem jemand mal eine Uhr kaufen? Als erstes erlaubt sich The Rock einen Scherz, und legt eine Linie mit Mehl. Vader hat Schwierigkeiten zu erraten was es ist, aber Sabu verlangt gleich einen Nachschlag. Der erste Punkt geht also an Sabu. Als zweites hat The Rock einen schoenen Apple Pie gebacken. Vader noch sauer wegen der Mehlgeschichte zieht sich die Muetze vom Kopf und drueckt den Apfelkuchen Sabu ins Gesicht, der sofort weiss das es Apfelkuchen ist. Unglaublich, damit hat Sabu mit der besseren Nase gegen Vader gewonnen, wer haette das gedacht?
    Sieger: Sabu durch 2-0 riechen

    Als naechstes steht Kurt Angle wiedermal im Ring. Angle meint:“Ich wollte immer die Fans der RMTNAWCWF unterhalten, und die Fans konnten immer sicher sein, das wenn Kurt Angle auf der Card steht, es sich lohnt ein Ticket zukaufen. In den letzten Monaten habe ich viel verloren, und eines was ich verloren habe war mein laecheln! Aber anstatt anderen Weicheiern werde ich nicht nach Hause gehen, sondern meinen Title heute noch verteidigen, und zwar gegen den Hamburglar!“

    -Best Body Contest:
    Rosie O`Donnell vs Roseanne Barr
    Beide Schwergewichte kommen in den Ring, und als dann bekannt gegeben wird das es sich hierbei um einen Best Body Contest handelt, fangen die Fans erstmal an sich Rosie und Roseanne schoen zusaufen. Chris Jericho lauft unterdessen durch das Bild mit einem Schild auf dem steht:“SAVEMEFROMTHISSHIT_222¾“. Wahnsinn, will damit etwa Chris Jericho ganz unauffaellig sein RMTNAWCWF Debut ankuendigen, sodass es gar kein Fan mitbekommt? Wie clever und kreativ! Doch zurueck zum Best Body Contest, nach 20 Minuten betrinken haben die Fans es immernoch nicht geschafft das Rosie und Roseanne schoen sind, und das ganze Debakel wird abgebrochen.
    Verlierer: Alle die das gesehen haben, und nun total besoffen sind

    Als naechstes kommt der RMTNAWCWF Interim`s General Manager Shawn Michaels in den Ring. Shawn sagt das er nun das folgende Match ankuendigen wird, aber ploetzlich taucht der Executive Assistant Steve Austin auf. Austin sagt, das er ohne die Erlaubniss des Chief of Staff Roddy Piper kein Match ankuendigen darf, aber leider ist der gerade im Urlaub, und so ist Assistant General Manager Mick Foley fuer die Matchansetzung verantwortlich. Also kommt Foley in den Ring, und sagt das ihm alles egal ist, was wiederrum den General Manager Eric Bischoff auf den Plan ruft, der nun Mick Foley feuern will. Commissioner Jim Cornette sagt jedoch das General Manager Eric Bischoff nicht seinen Assistant General Manager Mick Foley feuern kann, ohne die Erlaubniss von Chief of Staff Roddy Piper der aber gerade im Urlaub ist. Also fragen sich Shawn Michaels, Steve Austin, Mick Foley, Eric Bischoff und Jim Cornette wer denn jetzt das folgende Match absegnen kann, und somit taucht President Paul Heyman auf. Heyman sagt, das ganze haette man sich auch sparren koennen, und HBK haette das folgende Match ohnehin ohne seine Erlaubniss ansetzen koennen. Da hat RMTNAWCWF President Paul Heyman natuerlich voellig recht, aber wenn man sich das ganze haette sparren koennen, dann waere die Pro Wrestling Geschichte um ein bescheuertes und nutzloses Segment aermer gewessen. Nunja ein Segment spaeter kommen wir also zu einem Fueller Match......
    The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
    Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
  • RMTNAWCWF Monday Goodnight - Part 2

    -Special Grudge Match:
    Internet Troll vs Bandwagon Jumper
    Ohne Frage sind diese beiden Persoenlichkeiten die jeder Internet Wrestling Fan kennt, die groessten Stars die niemals aufeinander getroffen sind in einer Big Match Situation! Dieses Epische Match wird es nun hier bei RMTNAWCWF Monday Goodnight geben in Greenwich, Connecticut. Auf dieses Traum Match hat jeder Wrestling Fan Monate und Jahre gewartet, wenn nich schon Jahrzehnte, ach Jahrhunderte getraeumt! Es ist das Match auf das der Internet Troll und der Bandwagon Jumper ihr ganzes bedeutungsloses Leben gewartet haben. Von diesem Match bekommt jeder Wrestling Fan nicht nur einen waessrigen Mund, nein auch einen Orgasmus! Dieses Match ist das groesste Match in der Geschichte der Menschheit, es ist besser wie Sex! Der Sieger des Matches bekommt absolut nichts, es ist absolut bedeutungslos wer hier gewinnt, und wahrscheinlich gibt es sowieso 200 Swerve und Screwjobs indem Match, aber dennoch verkauft euch die RMTNAWCWF das Match als das groesste Match aller Zeiten! Auf der einen Seite dieses Epischen Matches haben wir den Bandwagon Jumper. Er zeichnet sich dadurch aus, das er nur mit dem Strom fliesst, und staendig turnt. Der Bandwagon Jumper springt immer als erstes auf den Bandwagon, und ist immer der erste der auch wieder abspringt, wenn es mal nicht so laeuft. Er zeichnet sich aber dadurch aus, das er am lautesten schreit, und jeder der nicht auf dem gleichen Bandwagon ist wie er, ist sein Feind und wird beleidigt. Sein Gegner ist der beruechtigte Internet Troll, der garnicht so verschieden ist wie der Bandwagon Jumper. Der Internet Troll versucht die RMTNAWCWF zu ueberschwemmen mit mehreren Identitaeten. Er beleidigt jeden anderen Wrestler, und verbreitet ueber jeden den er kennt idiotischsten Geruechte. Er haelt sich an keine Regeln, attackiert jeden, aber er denkt das er nichts unrechtes tut, und fuehlt sich im Recht. Nun kommen wir zum Match, und was ist das? Unfassbar, der Bandwagon Jumper tritt garnicht an, mit der Begruendung das man den Internet Troll nur besiegen, und wieder los werden kann wenn man ihn ignoriert. Fuer was habe ich jetzt eigentlich das Match so gehyped wenn am ende sowieso nichts rauskommt? Ach egal, machen die anderen in Orlando ja auch.....
    Sieger: Internet Troll durch Forfeit (0:00)

    Hulk Hogan ist wieder via Satellite zugeschaltet, er scheint sich von dem Schock erhollt zuhaben. Bevor er aber was sagen kann, schiebt sich Ron Simmons ins Bild und sagt:“Vor genau 15 Jahren war ich World Heavyweight Champion, und nun werde ich Woche fuer Woche in dummen Comedy Skits eingesetzt indem ich nur ein Wort sagen darf zur Belustigung der Fans......DAMN!“ Nach diesen sehr offenen Worte von Ron Simmons ist es nun Zeit fuer unseren Main Event des Abends, es ist Zeit fuer Michael Buffer.….

    -Ronald McDonald United States Title - Spin the Wheel, Make the Deal Match:
    Kurt Angle (c) vs The Hamburglar
    “Ladies and Gentlemen, this is your RMTNAWCWF Goodnight Main Event of the evening. Are You Ready? GREENWICH, CONNECTICUT, ARE YOU RRRRRRRRRRRREADY???????? Then, for the thousands in attendance, and the BILLIONS watching at home….ladies and gentlemen…..LLLLLLLLLLLLET`S GET READY TO RUMBLE….” Nachdem beide Kontrahenten im Ring sind, kommen wir zu den Regeln dieses gefaehrlichen “Spin the Wheel, Make the Deal“ Gimmick Matches. Der Herausforderer darf ein Rad drehen, indem einige gefaehrliche Matcharten aufgelistet sind, und das Gimmick Match auf dem der Zeiger des Rades stehen bleibt wurde dann ausgewaehlt. Diesesmal dabei in der Auswahl ist, The Price is Right, Jeopardy, Family Feud, Wheel of Fortune und eine Runde Bingo. Der Hamburglar dreht das Rad, und der Zeiger bleibt stehen auf Jeopardy. JUHHHUUU eine Runde Jeopardy wird also gespielt! Die beiden liefern sich bis zur Double Jeopardy Runde ein Kopf an Kopf rennen. Dann nimmt The Hamburglar “Luegen fuer $800“. Die Antwort lautet:“Welcher Wrestler behauptete das Andre the Giant 108 Flaschen Bier in 50 Minuten trinken kann?“ Der Hamburglar meint:“Wer ist Hulk Hogan?“ und er liegt damit vollkommen richtig, und setzt Angle unter Druck. Kurt Angle nimmt daraufhin “Dumme Antworten fuer $1200“. Die Antwortet lautet:“Wenn Shawn Michaels sein lachen verloren hat, hat ..........Wrestler seinen Verstand verloren.“ Angle ueberlegt und antwortet:“Wer ist Kurt Angle?“....und sie ist RICHTIG! Kurt Angle gewinnt damit die Double Jeopardy Runde, und verteidigt somit zum erstenmal seinen Ronald McDonald United States Title erfolgreich.
    Sieger: Kurt Angle ($14,000)

    Kurt Angle schlaegt nach seinem Sieg den Hamburglar nieder, und will ihn gerade demaskieren, da kommen auch schon das Tekno Team 2000, die Ding Dongs, Glacier & Mortis, Papa Shango, Ralphus, Vinnie Vegas, The Shockmaster und Outback Jack zum Ring gerannt und machen den Save. My God, ich komme mir vor wie im Bad Gimmicks Thread. Aber weil Kurt Angle so grossartig ist, macht er alle gleichzeitig fertig ohne Probleme. Nach einiger Zeit stehen Kurt Angle und der Hamburglar alleine im Ring, und Angle zieht die Maske runter und zum Vorschein kommt.........Mean Gene Okerlund! What? Mean Gene Okerlund ist der Hamburglar? Oh my God! Danach kommen alle Wrestler die wir so im Locker Room rumstehen hatten in den Ring gerannt, und pruegeln sich wie verrueckt.



    Mike Tenay:“ES IST WIE EIN GIGANTISCHER FREE FOR ALL, UND WIR HABEN KEINE ZEIT MEHR! TONY JABRONI, LARRY ZBYSZKO VERABSCHIEDEN SICH, ICH BIN MIKE TENAY, UND WIR SEHEN UNS NAECHSTE WOCHE VIELLEICHT ODER AUCH NICHT BEI RMTNAWCWF PASTAMANIA 1. GOODNIGHT....GOODNIGHT......!“

    Hier im uebrigen noch die Card zum ersten RMTNAWCWF PPV der Geschichte, Pastamania 1:

    -12 Man Challenge Match:
    McNugget Buddies vs New Porno Order (Gangrel, The Big Stiff Kevin Nash, Buff Backwell, Sean Waltman, Val Venis & Funaki) (w/Missy Hyatt, Ariel & Chyna)

    -The World`s Least Dangerous Man Match:
    Ken Shamrock vs Sean O`Haire

    -Boring as Hell Match:
    David Flair vs Nick Hogan

    -Fans Brings the Weapons, Electric Lighttubes, Broken Glass, 184,769 Thumbtacks - Celebrity Deathmatch:
    Britney Spears vs Kevin Federline

    -“The Nature Boy” Ric Fair vs “Mr Nice Guy” Steve Austin

    -Ronald McDonald Video Game Tag Team Title Gauntled Match:
    Super Mario Bros (Mario & Luigi) (wPrincess Toadstool) vs The Teenage Mutant Ninja Turtles (w/Splinter) vs Bowser & Shredder vs He-Man & Battlecat

    -20 Years in the Making:
    Dr Heiny (von WWE) vs Dr Doug Ross (von Emergency Room)

    -Hulk Hogan vs Mr America

    -Ronald McDonald United States Title Rematch:
    Kurt Angle (c) vs The Shockmaster (w/Mean Gene Okerlund)
    The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
    Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
  • Einfach geil und mit vielen herrlichen anspielungen wie z.B.: "...und im gleichen Moment rasst im Hintergrund ein gelber Lamborghini durchs Bild und landet im Wasser...." :lmfao: :D

    Einfach schräg, witzig und genial. Hoffe das wird noch fortgeführt :thumbsup: :D


    Update 28.12.09 -> randomania.de <- Update 28.12.09