Angepinnt GFW News & Notes Thread

    Bewerbungen, Fragen, Anregungen Lob oder Kritik bitte an support@wweuniverse.de schicken.

    Mit der neuen "Giphy" Funktion lassen sich in Beiträgen schnell GIF Bilder einfügen!

    • GFW News & Notes Thread

      - Es scheint als hätte das lange Rätseln um Hulk Hogans Vertrag nun endlich ein Ende. Nachdem es in letzter Zeit stark danach aussah, als würde er zu TNA's heißestem Konkurrenten WWE wechseln, hat er nun laut F4Wonline.com einen neuen Vertrag bei TNA abgeschlossen. Der Grund sein, dass er bei TNA in einem Jahr so viel Geld bekommt, wie WWEs Parttimer Brock Lesnar oder The Rock für ein Match, dort allerdings für ihn das Jahresgehalt noch geringer ausfallen würde als bei TNA. Somit bleibt der Hulkster seinen Fans noch mindestens ein weiteres Jahr bei der Orlando-Promotion erhalten.

      - TNA's größter PPV des Jahres, Bound for Glory trifft diesen Sonntag auf starke Konkurrenz. So findet zeitgleich ein NFL Spiel zwischen den Denver Broncos und The Colts statt. Dieses Spiel wird als das am meisten gesehendste Spiel des Jahres geschätzt.

      - Ehemaliger WWE und TNA Wrestler Low Ki, vielen besser bekannt als Kaval (WWE) oder Senshi (TNA) hat nach längerer Zeit der Ungewissheit bei Twitter nun offiziell seinen Rücktritt vom Pro Wrestling bekannt gegeben. Bis vor Kurzem galt er noch als heißer Anwärter auf eine groß angekündigte Neuverpflichtung bei TNA, die sich dann allerdings zum Leidwesen vieler Fans als MMA Fighter Tito Ortiz herausgestellt hat. Hier der originale Tweet:
      "Due to @alljapan_pw not honoring their contractual obligations of medical care after being injured in AJPW, I'm retiring from Pro Wrestling"


      - Magnus hat bei Twitter bekannt gegeben, sich von seiner Freundin Mickie James getrennt zu haben. Hier der originale Post:
      "Only tweeting this to prevent rumours and speculation: Mickie James and I are not an item anymore. No drama/bs, just different directions."
      "The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
    • RE: TNA News & Notes Oktober 2013

      Original von D-Nize
      - TNA's größter PPV des Jahres, Bound for Glory trifft diesen Sonntag auf starke Konkurrenz. So findet zeitgleich ein NFL Spiel zwischen den Denver Broncos und The Colts statt. Dieses Spiel wird als das am meisten gesehendste Spiel des Jahres geschätzt.



      Größter PPV des Jahres und ich freue mich noch nicht mal darauf.
      Und dann auch noch so ein Spiel nebenbei. TNA hat wirklich zurzeit Pech und kacke an den hacken :pfeif:
    • Hogan angeblich zurueck zu TNA

      Super Nachrichten fuer alle WWE Fans, wie der Wrestling Observer Newsletter berichtet soll Hulk Hogan bei TNA einen neuen Vertrag unterschreiben. Grund soll sein das WWE kein wirkliches Interesse an Hulk Hogan hatte. Als Hogan das erfuhr soll er zu TNA gegangen sein um zu bleiben. Laut dem WON soll TNA ihm einen ein Jahresvertrag angeboten haben. Ob er auch weiterhin seine $35.000 pro TNA Auftritt bekommt ist nicht klar.

      TNA hat ausserdem diese Woche damit begonnen den Bound for Glory PPV mit Hulk Hogan zu bewerben.
      Mark Nulty †2016
    • Original von The Chosen One
      War im Booking davor nur Prichard verantwortlich oder war er einer von vielen?? Weil die Shows bevor Prichard gehen musste waren echt gut. Mir stellt sich nur die Frage ob die schlechten Sows derzeit nur mit seiner Entlassung zusammenhängen.


      Wenn eine Promotion den Headbooker entlässt und die Shows dann schlechter werden, ist es glaub ich sicher zu sagen, dass das der Grund war. Prichard hat gute Arbeit geleistet. Seit er weg ist, versinkt TNA (nicht nur) storytechnisch im Chaos.
      WWE Tippspielsieger 2013!
    • Original von Adios
      Heute soll es laut Dixie Carter zum ReMatch zwischen AJ Styles und Bully Ray um den World Titel bei iMPACT kommen


      Witzig nur daran, dass AJ garnicht verteidigen müsste, da er Vertraglich ja nicht mehr bei TNA angestellt sei (laut Storyline). :D

      Erinnert sehr an "Summer of Punk" was von TNA sogar beabsichtig sein soll. :pfeif:
    • Gerüchten zu Folge, soll Eric Bischoff's Vertrag ausgelaufen sein. Zuletzt arbeitete er als Executive Producer bei TNA. Traurig sollen nicht allzu viele darüber sein, den seit Bischoff (und Hogan) bei TNA sind habe man sich nicht weiterentwickeln können, eher das Gegenteil trat ein...

      Außerdem wird man ab November wieder fest in Orlanda die Tapings abhalten. Viele Wrestler begrüßen dies ebenfalls, da erstens der Reisestress wieder wegfällt und sie die Zeit die sie nun mehr zur Verfügung haben Indy Bookings annehmen können umso zu ihren (gekürzten bzw ohnehin nicht hohen) Gehälter ein bisschen was dazu verdienen können
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      "THANK YOU WYATT"
    • Der Grund warum Bully Ray als Ehemaliger World Champ nicht am Turnier dabei ist soll dieser sein, dass man sich vom alten Booking unterscheiden will und da Eric Bischoff die Aces & Eights mitentwickelt hat, lässt man Bully nun links liegen :doof:

      Momentan soll Jeff Jarrett wieder mehr Mitspracherecht haben
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      "THANK YOU WYATT"
    • Verlässt AJ Styles TNA?

      Bei den bis dato aktuellsten Tapings von Impact Wrestling verlautbarte TNA-Urgestein AJ Styles entgültig mit der Carter Promotion abgeschlossen zu haben. Was man Anfangs noch für einen Work hielt könnte jedoch die Wahrheit sein, denn am 16.Dezember läuft Styles´Vetrag aus und wird möglicherweise nicht verlängert, da die Gehaltsvorrstellungen von AJ & den TNA-Offiziellen sehr weit auseinander gehen sollen. Wie es heißt, soll Styles bereits erste Indy-bookings angenommen haben.

      Quelle: PWInsider
    • Da das angesprochene Taping am 6. Januar ausgestrahlt wird. Und AJ es wohl nach Kameraaufzeichnung gesagt hat. Gehe ich stark davon aus, dass es sich hier wohl nicht um ne Storyline handelt.

      Sehe ihn schon beim Royal Rumble :D
    • War wahrscheinlich mehr der Versuch in damit zu locken.
      Trotzdem schade, wenn man ihn garnicht mehr sehen sollte. WWE hat sich ja bisher nicht interessiert gezeigt und TNA sieht wohl auch schlecht aus.