Bundesliga Saison 2015/16

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 108 replies in this Thread. The last Post () by Adios.

    • So schnell kanns gehen, auch wenn mir persönlich klar war, das Pep gehen wird. Dafür kommt aber ein genauso fähiger Trainer.

      Hinrundenfazit: Die Bayern souverän vorne, der BVB ist wieder die starke Nr. 2 in Deutschland (auch wenn es noch ein paar Schwäche gibt). Überraschung ist bisher definitiv Berlin, die ich nicht auf Platz drei gesehen habe. Dahinter die üblichen Verdächtigen. Nebenbei sei auch Chicharitos Treffsicherheit erwähnt, er ist der Torgarant bei Bayer.
      Unten tummeln sich nicht die Aufsteiger, sondern prominente Klubs wie Hoffenheim, Bremen, Stuttgart und Frankfurt. Ingolstadt und Darmstadt halten sich bisher sehr gut aber mal sehen, ob sie nicht so wie der SCP letzte Saison noch nachlassen.

      Wir haben bereits an den ersten 17 Spieltagen viele kuriose Spiele und Szenen gesehen, auch die Schiris sind wieder negativ im Gespräch, da sie oftmals das Handspiel nicht gesehen haben!


      WWE Tippspielsieger 2015
    • So die Bayern gestern mit laut Labbadia "zwei Dreckstoren" zum Sieg :D Heute hat Stuttgart endlich mal gut gespielt (Mit der Legende Kevin kein Wunder) und Hannover verspielt einen 1:0 Vorsprung gegen Darmstadt :doof: Heute das sehr interessante Topspiel der Borussenbanden :thumbsup:


      WWE Tippspielsieger 2015
    • Leverkusen gegen Dortmund....mehr muss man zum gestrigen Spieltag wohl nicht sagen :D Bevor ich meinen Senf dazu gebe, würde mich mal eure Meinung zu den Vorfällen interessieren...


      [SIZE=3]No Avatar needed[/SIZE]

    • Ich würde mich vielleicht als Leverkusen Fan live aufgeregt haben, aber jetzt mal ganz ehrlich und aus neutraler Perspektive: Die Art und Weise wo der Freistoß ausgeführt wurde war sowas von Handelsüblich. Wenn man das unterbindet, muss man das schnelle Ausführen generell unterbinden und das würde das Spiel deutlich langsamer machen. Weiß nicht ob man das will, aber so wäre es.
      Kann verstehen, dass Leverkusen sich darüber aufregt, aber an dem Freistoß hab ich nichts zu meckern. Das der Elfer dann nicht gegeben wird ist natürlich scheiße gelaufen.

      Das Schmidt Ausraster dann menschlich verständlich, im Ergebnis dumm. Natürlich hat man gern ne Begründung wenn man auf die Tribüne muss, aber seien wir mal ehrlich: In der emotionalen Lage hätte ihm ne Begründung auch nicht geholfen.

      Und von Rudi kennen wir es ja nicht anders. Es gibt halt nur einen Rudi Völler ^^
      WWE Tippspielsieger 2013!
    • Armin Veh wurde von Eintracht Frankfurt entlassen und die Kovac Brüder haben das Zepter übernommen. Vertrag gilt allerdings nur für Liga 1.

      Ansonsten wird es wieder ein spannender Abstiegskampf werden, mal von Hannover abgesehen. Meisterschaft dürfte klar sein, aber ab Platz 3 wird es auch wieder spannenden wer in die CL bzw EL kommen wird.

      Was sind euere Tipps? Hält Hertha es bis zum Ende durch, oder war die Niederlage gegen den HSV schon das erste Anzeichen einer Schwächephase

      Wer sind für euch die 2 Absteiger und der Relegationskandidat?
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Für mich gehören FCB, BVB, Bayer04 & Schalke in die CL. Auch wenn Wolfsburg im CL Viertelfinale ist.
      EL sollten dann Wolfsburg, Gladbach und dieses Jahr Herta rein.

      Abstieg ja... wohl Hannover...

      Durch den beruflichen Beef auf Arbeit gerne Werder :D aber aus der wirtschaftlichen Sicht für das Bundesland auch wieder nicht.
      Aber wirklich schwierig zu tippen.
      Sind ja eigentlich nur

      Frankfurt
      Darmstadt
      Hoffenheim
      Werder
      Augsburg (auch wenn diese unerwartet da stehen)
    • ich denke, dass neben den Bayern und Dortmundern die Leverkusener und Berliner es in die CL-Ränge schaffen. Schalke ist mir immer noch zu Achterbahn mäßig unterwegs und die zerfleischen sich ja auch selbst mit Presse und Fans ;) Wolfsburg sollte es noch in die EL schaffen aber Mainz sieht stark aus

      Absteigen wird unweigerlich Hannover. Bei Hoffenheim könnte es noch zum Relegationsplatz reichen und ich tippe mal auf die Frankfurter für den Abstiegsplatz


      WWE Tippspielsieger 2015
    • Original von Y2Jericholic
      ich denke, dass neben den Bayern und Dortmundern die Leverkusener und Berliner es in die CL-Ränge schaffen. Schalke ist mir immer noch zu Achterbahn mäßig unterwegs und die zerfleischen sich ja auch selbst mit Presse und Fans ;) Wolfsburg sollte es noch in die EL schaffen aber Mainz sieht stark aus

      Absteigen wird unweigerlich Hannover. Bei Hoffenheim könnte es noch zum Relegationsplatz reichen und ich tippe mal auf die Frankfurter für den Abstiegsplatz



      ich habe aus spaß die Tage die Hochrechnungskram bei Bild gemacht, abstieg Hannover, Frankfurt
      Relegation: Köln

      Werder landete Dabei sogar noch vor dem HSV
      Vorne blieb es relativ gleich
      Paige so white, a vampire once tried to gave her his blood. - Me
    • Bei Leverkusen steht Schmidt angeblich auch unmittelbar vor dem Rauswurf. Spätestens am Saisonende, sollte man die CL verpasst haben könnte ihn Lucien Favre beerben.

      Bei Frankfurt muss man abwarten, ob der Trainerwechsel was gebracht hat. Sah man bei Hoffenheim - mal vom Stuttgart Spiel abgesehen - das ein Wechsel auf der Bank schon was bringen kann, allein was die Spielweise angeht. Resultate sind dann wieder was anderes.

      Meister wird wieder einmal Bayern, die werden bestimmt keine 6 Punkte auf Dortmund mehr verlieren.

      BVB wird das souverän zweiter.

      Ab Platz 3 wird es richtig spannend. Da trennen Hertha (Platz3) und Leverkusen (Platz 8 ) nur 6 Punkte. Hertha, Schalke, Mainz, Gladbach, Wolfsburg, Leverkusen ist die aktuelle Reihenfolge. Die 6 Mannschaften werden sich auch die Plätze zwischen 3 und 8 aus machen. Wer allerdings wo landet kann ich nicht einschätzen. Da keine der Mannschaften wirklich Konstanz an den Tag legt. Gladbach würde ich die CL wünschen. Da die seit Jahren einen guten Job gemacht haben und in diesem Jahr gezeigt haben, dass sie durchaus mit den großen mithalten können. Mainz hat es eigentlich in den letzten Jahren gezeigt, dass sie international die Hosen immer voll haben und uns so gegen vermeintlich kleine Gegner blamiert haben. Sehe keinen Grund, warum das nächste Saison besser werden sollte. Leverkusen und Wolfsburg würden am liebsten gar nicht international vertreten sein, kann diesen beiden Werksklubs einfach nix abgewinnen. Da sollten meiner Meinung nach lieber Vereine wie Stuttgart oder Hamburg, Bremen, Frankfurt, Köln oder wie unter Slomka Hannover stehen aber nun gut. Letztendlich sollen diejenigen in die CL und EL kommen, die auch die meisten Punkte für die 5 Jahreswertung sammeln werden!

      Ingolstadt spielt eine starke Premierensaison! Die haben aus meiner Sicht auch (noch) nicht den faden Beigeschmack, dass man sagt die sind nur Dank Audi in Liga 1! Wobei sich VW zu beginn bei Wolfsburg auch noch zurückgehalten hatte. Da wird die nächste Saison schwieriger für die Schanzer, auch weil Hasenhüttel das ein oder andere lukrative Jobangebot bekommen wird.

      Dann welch Überraschung kommen ja schon Hamburg und Stuttgart. Wie oben schon erwähnt, gehören solche Teams eigentlich um den Kampf fürs internationale Geschäft. Wobei beide Vereine froh sind, dass sie mittlerweile 7 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz haben. Labbadia hat wieder Ruhe zum HSV gebracht. Sportlich läuft es einigermaßen. Finanziell allerdings stand der HSV im Herbst angeblich kurz vor dem Aus. Da musste Kühne mit ein paar Millionen wieder aushelfen. Kann und will ich auch nicht verurteilen, weil bei meinem Verein sieht es nicht anders aus :pfeif: (1860) Stuttgart hat unterm Amateur Coach auch die Wende geschafft, allerdings stehen viele Spieler auf dem Sprung (Harnik, Dadavi, Werner, Kostic). Da gilt es für die neue Saison starken Ersatz zu holen sonst gibt es erneut eine Zittersaison.

      Köln träumte vielleicht sogar schon einmal kurz von Europa, nun sind es nur noch 6 Punkte auf den Relegationsplatz. Das könnte durchaus noch eng werden, wenn die hinteren Mannschaften das Punkte beginnen. Würde ich ihnen aber nicht wünschen. Da Stöger und Schmadke einen guten Job machen!

      Bremen wenn ihren Oldie nicht hätte, wären sie wohl mit Hannover am letzten Platz. Trotz Pizarro wird es ein harter Kampf bis zu letzt. Ähnlich wie Stuttgart und Hamburg einfach traurig wie solche Vereine seit Jahre es nicht in den Griff bekommen. Gladbach hat es doch auch geschafft und aus ihren Fehlern gelernt.

      Augsburg könnte es ebenso erwischen. Spielten eine starke EL Saison, in der Bundesliga lief es allerdings das ganze Jahr über bescheiden. Wäre nicht das erste mal, dass eine EL Mannschaft absteigt. Mir fällt da vor Jahren spontan Bochum, Nürnberg und Aachen ein.

      Darmstadt könnte das selbe Schicksal wie Paderborn ereilen. Sieht so aus, also ob ihnen die Luft ausgeht. Würde ihnen den Klassenerhalt aber wünschen!

      Frankfurt wäre unter Veh abgestiegen. Da bin ich mir sicher. Ich konnte von vornherein nicht verstehen warum man Veh zurückholte?! Ein Jahr zuvor verlies er Frankfurt Richtung Stuttgart, weil ihm die Perspektive in Frankfurt fehlte! Als er dann in Stuttgart gescheitert war, kam er zurück und plötzlich stimmte die Perspektive?! :doof: Mal schauen was die Kovac Brüder mit der Mannschaft noch anstellen.

      Für Hoffenheim wird es verdammt schwer. Zwar spielen sie unter dem neuen jungen Trainer einen schöneren Fußball, doch was zählt sind Resultate und da war die 5:1 Klatsche gegen Stuttgart ein schwerer Rückschlag. Dennoch könnten sie vielleicht Darmstadt und eine Mannschaft Augsburg/Bremen/Frankfurt noch packen und den Klassenerhalt sicher oder zumindest den Umweg Relegation noch schaffen.

      Bei Hannover dagegen sehe ich vollkommen schwarz. Ich mag zwar Trainer Schaaf, aber mit dieser Mannschaft geht einfach nix! Bemerkenswert wie man die Mannschaft seitdem Slomka nicht mehr im Amt ist, Schritt für Schritt verschlechterte. Was waren das für Schlachten die sich Hannover mit Slomka in der EL gegen Sevillia beispielsweise lieferten. Das wird in naher Zukunft erst einmal nicht mehr passieren
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias