WWE RAW Results vom 28.09.2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    WWE ist im November in Köln und Frankfurt. Hier gibt es die Tickets: TICKETS

    Es gibt 27 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Pyro-Hy.

    • Schaut euch das Eröffnungssegment von SmackDown an. Seth Rollins nimmt die Position des genervten Realisten ein, der sich absolut verarscht und für dumm verkauft vorkommt und verlangt, dass dieser Quatsch endlich beendet wird. Also die Position der Negativ-Kritiker. Mit dem Unterschied aber, dass Rollins auch wirklich der Adressat der Verarsche ist, während "wir" uns eigentlich eher über die Verarsche des Heels freuen sollten. Ich frage mich, ob die Kritiker mit einem IWC-Liebling statt Kane bei ähnlicher Storyline besser in der Lage wären, die richtige Rolle einzunehmen. Obwohl sie natürlich niemand so gut spielen kann wie Kane.

      EDIT: Am Ende der Show gibt es dann auch nochmal einen "Hinweis" von Kane, dass von ihm alles genauso geplant ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Blubb ()

    • Vielleicht sollten wir uns fragen ob Kane nicht ein Bolivianischer Schafshirte ist, der die Reinkarnation von Jesus Christ ist, das aber nicht weiss, und sich fuer einen Ausserirdischen haelt der frueher als Zahnarzt sein Geld verdiente. Was meint ihr? Sollten wir einen Stuhlkreis bilden, und diese Theorie einmal diskutieren? Um euch auf diese Diskussion vorzubereien hier ein paar Fragen als Leitfaden:
      -Was fuer Beweise gibt es gegen diese wissenschaftlich fundierte Theorie?
      -Wenn Kane die Reinkarnation von Jesus ist, was fuer Gefuehle bringt das in euch hoch?
      und
      -Wollten wir nicht alle Mal ein Bolivianischer Schafshirte sein?
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”