Podcast zu Roundtable und PPV-Reviews?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    WWE ist im November in Köln und Frankfurt. Hier gibt es die Tickets: TICKETS

    Es gibt 122 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von D-Nize.

    • Puh, das wäre beim Royal Rumble 4 Stunden?

      Weiß nicht was ich davon halten soll. Kann an sich natürlich schon recht lustig/interessant sein. Da man so einen PPV als Radio hätte im weitesten Sinne. Ob das mit der Umsetzung auch klappt?

      Ich glaube das es für euch auch viel mehr Aufwand sein wird. Ehrlich gesagt fand ich eure Reviews eigentlich immer ganz gut so wie sie waren.

      Vielleicht würde ich als Versuch "nur" das Royal Rumble Match "kommentieren"? Dann könnt ihr auch gleich testen wie es umsetzbar ist?
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Wir haben uns jetzt auf ein Mittelding geeinigt und auf den Vorschlag von Adios gehört. Wir werden voneinander unabhängig den Großteil des PPV sehen und das Royal Rumble Match der Männer dann gemeinsam schauen und live kommentieren. Im Anschluss gehen wir in gewohnter Form auf den Rest des PPV ein. Sollte aus irgendeinem Grund das Match nicht im Main Event stehen... müssen wir improvisieren. Das Ganze passiert am Montag Abend und geht auch da noch spät online.
      "The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."