Private Aufnahmen von Paige veröffentlicht!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 122 replies in this Thread. The last Post () by Nefercheperur.

    • Private Aufnahmen von Paige veröffentlicht!

      Ein neuer Skandal bahnt sich an, der wohl Alberto del Rio nicht gefallen wird.

      Private Aufnahmen von Paige sind veröffentlicht worden, die, laut Saraya-Jade Bevis (so Paiges richtiger Name), ohne Ihr Wissen veröffentlicht worden sind.
      In einer Aufnahme ist zu sehen, wie sich die nackte Paige auf den nackten Xavier Woods setzt und eine Reitstunde nimmt. Um dem ganzen noch die Krönung aufzusetzen, wird das Ganze von niemand anderem als Brad Maddox gefilmt.

      Wer allerdings alle 3 Akteure bei ihrem Vorhaben aufnahm, ist bisher unklar. Mal schauen, was in dieser Angelegenheit noch passieren wird.

      Danke an Forenuser @Pyro-Hy für den Hinweis.


      You´re fired!
    • Sehr traurig für alle Beteiligten, die Online-Massenvergewaltigung ist im vollen Gange. Ich hoffe, dass WWE hier ein Auge zudrückt und Woods und Paige darunter beruflich nicht zu leiden haben.

      Thomas Meyer wrote:

      Danke an Forenuser @Pyro-Hy für den Hinweis.
      Hey Slidey, schön, dass Du wieder da bist :)
    • Wir alle wussten ja, das es bei WWE Backstage desöfteren zur Sache geht, na Gut Backstage Fatal 4 war jetzt nie so das Thema, was ich aber widerlich finde, ist das man bei einem Bild den NXT Championship von Paige sah, der voller Sperma war. Wir wissen, das die Champions die originalen Titel mit nach Hause bekommen und wenn ich Charlotte wäre, die danach halterin dieses Titles war und den Belt öfters geküsst hat, würde ich ganz schön bei Vinnie an der Tür klopfen.
    • Das kann man ja abwaschen, die Gürtel werden schon öfter mal schmutzig geworden sein.

      Mir graut es vor dem nächsten New Day-Auftritt. Ich hoffe sie können die Chanter mit ein paar coolen Sprüchen ausmanövrieren.
    • Wer sich selber wissentlich bei bestimmten Sachen filmt oder filmen lässt, der muss nun mal heute zu Tage (besonders wenn er eine Person des öffentlichen Lebens ist) damit rechnen, dass es rauskommt.

      Dass das Kind mit Paige eh in den Brunnen gefallen ist, davon gehe ich schon länger aus, ich denke WWE hat sie nur noch nicht entlassen, weil man nicht als Company dastehen will, die einen Worker entlässt, der sich derzeit von einer Verletzung erholt.

      Ob das für Woods oder andere Beteiligte (wer weiß, wer noch alles auf den Videos auftaucht) Konsequenzen hat, ist mal abzuwarten, ich hoffe, WWE drückt in seinem Falle (wie damals bei Rollins) ein Auge zu. Ob seine Frau (?) Verlobte (?) damit sehr glücklich sein wird, ist abzuwarten. ;)
      Postcount +1 :D

      "Disney World was overrun by giant mice for decades. Enzo shows up and they finally call an exterminator." - Corey Graves
    • Red Rabbit wrote:

      Wer sich selber wissentlich bei bestimmten Sachen filmt oder filmen lässt, der muss nun mal heute zu Tage (besonders wenn er eine Person des öffentlichen Lebens ist) damit rechnen, dass es rauskommt.
      Ja, leider ist das wohl so. Aber die Sorglosigkeit relativiert das Verbrechen nicht.
    • Zbyszko wrote:

      Red Rabbit wrote:

      Wer sich selber wissentlich bei bestimmten Sachen filmt oder filmen lässt, der muss nun mal heute zu Tage (besonders wenn er eine Person des öffentlichen Lebens ist) damit rechnen, dass es rauskommt.
      Ja, leider ist das wohl so. Aber die Sorglosigkeit relativiert das Verbrechen nicht.

      Nein, das auf keinen Fall. Wer auch immer dort auf diese privaten Aufnahmen zugegriffen und sie ohne Einverständnis der betroffenen Personen veröffentlicht hat, gehört zweifelsohne bestraft. Ich bitte um Entschuldigung, falls mein Post den Eindruck erweckt haben sollte, als wollte ich den Täter hier in irgendeiner Weise in Schutz nehmen oder seine Schuld herunterspielen.
      Postcount +1 :D

      "Disney World was overrun by giant mice for decades. Enzo shows up and they finally call an exterminator." - Corey Graves
    • Das ist eine spannende Frage. Maddox war bis April 2015 bei WWE. NXT Womens Champion war Paige zuletzt bis zum 24. April 2014 (da der Titel ja eine Rolle zu spielen scheint, habe nicht viel von den Bildern/Videos) gesehen. Wir können also davon ausgehen, dass die fraglichen Aufnahmen irgendwann vor April 2015 wahrscheinlicher aber vor April 2014 entstanden sind.
      Postcount +1 :D

      "Disney World was overrun by giant mice for decades. Enzo shows up and they finally call an exterminator." - Corey Graves
    • Steckst nicht drin....

      Tja, ob man solche Aufnahmen macht ist jemden selbst überlassen. Sehe das nicht als verwerflich an.

      Nur wieso lässt man diese Aufnahmen auf einem System, welches gehackt werden kann?
      Da es natürlich gegen ihren Willen geschehen ist, ist es sehr bitter, auch für die beiden anderen und ich denke, dass wird für Woods Konsequenzen haben....
    • Videos sind ja immer noch online. Kann man da nicht irgendwie dagegen vorgehen das sie zumindest aus dem Netz verschwinden? Wobei das jetzt unmöglich ist, wenn sich einige eine Kopie gezogen haben
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Vielleicht haben Paige und Alberto sich die Videos ja noch gerne angeschaut.

      Das Internet vergisst nicht. Irgendwann landen die Bilder auf Seiten, die nicht mehr so einfach rechtlich belangt werden können, sodass es den Aufwand nicht mehr lohnt.