Große Sorge um Ric Flair!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 29 replies in this Thread. The last Post () by Adios.

    • Große Sorge um Ric Flair!



      Wrestling Legende Ric Flair wurde am vergangenen Wochenende zur Routine ins Krankenhaus eingeliefert.
      Noch am Samstag hatte seine Sprecherin beruhigt, es gehe lediglich um "Routine-Kontrollen" und es gebe keinen Grund zur Panik.
      In der Nacht von Sonntag auf Montag soll sich der Zustand des "Nature Boys" dramatisch verschlechtert haben.

      Die Agentur Flairs ließ nun verkünden:
      "Wir brauchen eure Gebete, positive Energie und Genesungswünsche für unsere lebende Legende, da er mit ernsthaften medizinischen Problemen kämpft."

      Ric Flair leidet an einer Herzkrankheit die durch langjährigen Alkoholmissbrauch verursacht wurde.
    • Irgendwann holt ihn sein Lifestyle ein. Dennoch natuerlich alles Gute.

      Mittlerweile soll Flair im Koma sein.

      wrestlingnews.co/wwe-news/ric-…a-medically-induced-coma/

      Eine Anmerkung zu seinem Management Ich habe noch nie von einer Routine Untersuchung in einer Klinik an einem Samstag gehoert…
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
    • Auch in den USA werden Routine Untersuchungen normalerweise nicht am Wochenende durchgefuehrt. Undwenn man bedenkt wie sich das entwickelt hat, ist es auesserst unwahrscheinlich das es eine Routine Untersuchung war. Das Management von Flair hat versucht am Anfang die Situation anders darzustellen, aus welchen Gruenden auch immer. Meltzer schrieb dazu:

      After initially downplaying the hospital visit, Flair's management team wrote a message late last night asking for fans and friends to pray for Flair as he is dealing with "tough medical issues."

      Ist natuerlich nur eine Randnotiz, sollte aber erwaehnt werden.

      Mittlerweile wurde Ric Flair operiert und der Zustand sei immernoch kritisch.
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
    • Laut Dave Meltzer, und einigen Freunden von Ric Flair, darunter Mean Gene Okerlund, wurde Ric Flair am Dickdarm operiert, da er blockiert war. Zudem soll Flair ein Nierenversagen gehabt haben. Mittlerweile haengt Flair an einr dialyse, und sie versuchen seine Nieren wieder zum funktionieren zu bringen.

      Das waere ja ein irrer Zufall, das Flair bei einer Routine Untersuchung an einem Samstag, ein Nierenversage gehabt haette, und sie entdeckt haetten das sein Dickdarm blockiert ist.
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
    • Nefercheperur wrote:

      Das waere ja ein irrer Zufall, das Flair bei einer Routine Untersuchung an einem Samstag, ein Nierenversage gehabt haette, und sie entdeckt haetten das sein Dickdarm blockiert ist.
      Das wäre ja wirklich irre.

      Trotzdem ihm alles Gute, dass es wieder Berg auf geht.
      Gesundheit geht dann doch über alles.
    • Wendy Barlow wrote:

      Ich möchte meine Freunden und meiner Familie auf diesem Wege ein kurzes Update geben, weil ich nicht in der Lage bin mit euch zu telefonieren, ohne zu weinen und nach den Ereignissen unter Schock stehe...Ich habe Ric am Freitag mit starken Unterleibsschmerzen ins Krankenhaus gebracht. Von da ist das alles wie ein Alptraum...mehrere Organprobleme. Ich gehe nicht ins Detail, aber ich möchte, dass alle wissen, dass er eure Gebete braucht, weil er sich in kritischem Zustand befindet. Nein, er hatte keine Darm-Operation...es war ein anderer Eingriff! Ich habe keine Ahnung, wo die Medien ihre Geschichten herbekommen. Ich bin seit Freitag an seiner Seite und versuche sicherzustellen, dass er die bestmögliche Versorgung bekommt. Danke für all die Unterstützung und Liebe!“
      Das liess Ric Flair's Verlobte nun verlauten. Es hört sich einfach nicht gut an. :(
      You´re fired!
    • Ric Flair Update

      Laut Sports illustrated wurde Ric Flair ein Teil seines Magens entfernt bei der Operation. Zuvor hatte seine Verlobte ja dementiert, dass er eine Operation am Darm hatte. Flair befindet sich immer noch auf der Intensivstation, sei jedoch mittlerweile Ansprechbar.
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
    • Gestern ließ Charlotte verlauten, dass es mit ihrem Vater wieder bergauf gehe:


      Charlotte Flair wrote:


      • charlottewwe: After an incredibly hard week, my dad is getting better. There is still a long road to go and he's not out of the woods just yet but I want to again thank everyone for their support on behalf of myself and my family. My dad has given his life to sports entertainment. To everyone competing tonight, you know he'd be backstage watching if he could. Give it a little extra flair for him tonight. Woooo!

      You´re fired!
    • Ric Flair Update

      Ric Flair hat sich nun erstmal seit seinem Krankenhausaufenthalt in einem Interview zu Wort gemeldet. Flair bestaetigte, dass seine Jahrzehntelange Alkoholsucht schuld an seinem Organversagen war.

      Ausserdem will er nie wieder Alkohol trinken….

      “I didn’t think I was an alcoholic, but obviously I was. I’ll never drink again. I never want to go through this again.”

      Hier das Interview:

      people.com/peopletv/video/bs/0…0-d3c3-addf-fd7835330000/
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”
    • Nefercheperur wrote:

      Ric Flair hat sich nun erstmal seit seinem Krankenhausaufenthalt in einem Interview zu Wort gemeldet. Flair bestaetigte, dass seine Jahrzehntelange Alkoholsucht schuld an seinem Organversagen war.

      Ausserdem will er nie wieder Alkohol trinken….

      “I didn’t think I was an alcoholic, but obviously I was. I’ll never drink again. I never want to go through this again.”

      Hier das Interview:

      people.com/peopletv/video/bs/0…0-d3c3-addf-fd7835330000/
      selbsterkenntnis ist ein Anfang, aber es ist ein harter Weg mi vielen, vielen Fallen.
    • Ric Flair behauptet mit 10,000 Frauen geschlafen zu haben

      Ric Flair (68 Jahre) hat nun behauptet mit 10,000 Frauen geschlafen zu haben in seinem bisherigen Leben. Sollte das stimmen und Flair haette mit 15 Jahren angefangen, dann waeren das 3,6 Frauen pro Woche, und im Schnitt 188 Frauen im Jahr.
      Dazu muss man sagen, Flair war von 1971 bis 1983 verheiratet mit Leslie Goodman, dann von 1983 bis 2006 mit Elizabeth Harrell,dann von 2006 bis 2009 mit Tiffany VanDemark, dann von 2009 bis 2014 mit Jacqueline Beems (ja ihr erkennt einen Trend), und ist seit 2016 mit Wendy Barlow zusammen. So, Flair muesste seine vier Ehefrauen tausendfach betrogen haben, wenn sie den nicht einverstanden waren.

      Wenn Flair nur die Frauen hatte waehrend er nicht verheiratet war, dann haette er 9 Jahre Zeit gehabt dafuer. Das waeren dann 1100 Frauen pro Jahr…

      Abgesehen davon, natuerlich eine Bullshit Story…Flair macht Hulk Hogan und Kurt Angle Konkurrenz.
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”