Arrowverse Crossover Nr. 3!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 2 replies in this Thread. The last Post () by HBK565.

    • Arrowverse Crossover Nr. 3!

      Vor einigen Jahren (2012) begann alles mit der Serie Arrow. Von da an wanderten immer mehr DC Helden Serien auf den Sender The CW. Mittlerweile besteht das sogenannte Arrowverse aus Supergirl, Legends of Tomorrow, The Flash, Arrow, Constantine (Zwar abgesetzt auf einem anderen Sender, aber mittlerweile Mitglied der Legends und dadurch gerettet) und Black Lighting (Läuft momentan. Gab noch keine Crossover ist aber jederzeit möglich.) .

      Neben den Haupt Helden der Serien haben sich auch schon große Namen wie Superman die Ehre gegeben. Im nächsten Crossover das wahrscheinlich wie das letzte aus 4 Folgen bestehen wird steht nun ein weiter überraschender Besuch an: Batwoman wird vorbeischauen und die Heimat von Batman Gotham City zum ersten mal im Arrowvers zu sehen sein!



      Das ist überraschend weil alles was mit Batman zu tun hatte (außer einige Schurken), vorher für das Arrowverse Tabu war. Vor allem mit Titans in den Startlöchern auf dem DC Streaming Service und Gotham auf einem anderen Sender Zeitgleich laufend ist es unglaublich das dem CW das erlaubt wurde!

      Schaut ihr die Arrowverse Shows und habt vielleicht auch die letzten Crossover gesehen? Und wenn nicht: Bringt euch diese Ankündigung vllt. dazu mal reinzuschauen? Oder könnt ihr mit den Shows nichts anfangen?

      Ich persönlich feier das Arrowverse mittlerweile mehr als das MCU und alle DC Kino Filme. Klar kommt auch hier oft Mist vor aber besonders das letzte Crossover das sehr lang ging und fast wie ein Film wirkte war einfach nur super.
    • Ich habe Arrow bis Mitte Staffel 5 glaube ich verfolgt und Flash gefällt mir auch sehr gut. Aber mir ist es mittlerweile einfach zu viel geworden. Ich bin bei sowas immer eher perfektionistisch und möchte dann nicht eine Folge mitten in einer Serie sehen, die ich vorher nie gesehen habe. Heißt: Ich hätte schon beim letzten Crossover mindestens Supergirl und Legends of Tommorrow sehen müssen, aber für noch mehr Serien fehlt mir aktuell einfach die Zeit. Dadurch konnte ich die anderen Serien nicht weiter schauen und hab durch diesen ganzen Crossover Quatsch eigentlich aufgehört, überhaupt noch DC Serien zu gucken. Es ist einfach too much. Außerdem mag ich wenn ich ne Serie sehe entspannen und nicht noch ne ewige Analyse im Vorfeld durchführen, was ich wann und wie in welcher Reihenfolge sehen muss. Das ist bei Marvel ja leider ähnlich, aber bei weitem nicht so stark ausgeprägt wie bei DC.
      "The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
    • Ging mir anfangs auch so. Hab das aller erste Crossover damals gesehen, als ich nur mit Supergirl und Flash auf dem neusten stand war. Schaue zwar mittlerweile alles aber wirklich vorwissen brauchst du nicht. Die Crossover Storys sind recht simple und man findet recht leicht rein. Man versteht vllt. 1,2 kleine Sachen nicht sofort aber es geht.

      Das 2te Crossover ist ja ehe mehr wie ein Film.