Wer gewinnt das DFB Pokal Finale ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 7 replies in this Thread. The last Post () by DDRMaulwurf.

    • Damit habe ich nicht gerechnet. Aber ich bin ja froh über jeden Titel, den die Bayern mal nicht gewinnen. Gegen die Langeweile.
      28.04.2010 Mom, you´re allways in my heart

      Ich lebe den Straight Edge Lifestyle

      Alltime Favs: Kurt Angle, Chris Benoit, CM Punk, Bret "The Hitman" Hart, Edge, Triple H, Sting, Undertaker, Jushin "Thunder" Liger
    • Als Bayern Fan muss ich sagen, wie gegen Madrid ein hergeschenkter Sieg.
      Man hat genug Möglichkeiten die Tore zu machen. Auch hier bleiben die vermeintlich großen Spieler blaß (Lewandowski, Thiago, Müller).

      Frankfurt hat ihre paar Chancen und die (wiedermal) Fehler der Bayern eiskalt genutzt.

      Die Szene am Ende. Ohne Videoschiri vielleicht schwer zu sehen. Mit diesem.... da frage ich mich wie man den nicht geben konnte!
      Boateng trifft Martinez klar, wird bei der Ballannahme gestört und fällt.
      Auch Argumente, dass Wagner noch den Abschluss machte und somit den Vorteil verspielt hat, lasse ich nicht zählen, da das alles zu schnell ging und der Schiri auch nichts angezeigt hat.
      Wäre diese Situation außerhalb gewesen, wäre es gepfiffen worden.
      Ich dachte bei solchen Entscheidungen kann Köln auch direkt eingreifen?!

      Zu dem Zeitpunkt natürlich eine Spielentscheidende Situation gewesen. Trotzdem hat Frankfurt sich auch den Sieg verdient und ich gönne es diesen auch
    • Ich fand den Schiri gestern gut, bis zu der Nachspielzeit sogar sehr gut. Ist gut mit der ruppigen Weise und den Meckereien vor dem 2:1 nach vermeintlichem Handspiel umgegangen.
      Bobic meinte im Interview dann später auch, dass immer viel los ist im Strafraum in der Nachspielzeit und es so fast immer Elfmeter geben müsste. Prince Boateng hat es dann auch selbst zugegeben, dass er ihn berührt hat. Für mich auch ein klarer Elfmeter, auch wenn die Berührung nicht stark war und Martinez mit Rücken um Tor ist ein Foul im Strafraum eben Elfmeter.
      Ich gönne es den Franfurtern aber sehr! Sollen die Bayern lieber nächstes Jahr in der CL mehr Glück haben ;)
      Zurück zu alter Stärke. Nur der KSC ! <3
    • AwesomePunk wrote:

      Ich fand den Schiri gestern gut, bis zu der Nachspielzeit sogar sehr gut. Ist gut mit der ruppigen Weise und den Meckereien vor dem 2:1 nach vermeintlichem Handspiel umgegangen.
      Ja, das will ich dem Schiri auch gar nicht abstreiten. Der Rest war eigentlich sehr ordentlich gepfiffen.
      Hier hat im Prinzip die ganze Konstellation zwischen Video-Assi und Schiri versagt.
      Wenn er den Video-Assi dazuholt und sich das Video anschaut, bleibt ihm, in meinen Augen, kein Interpretationsspielraum.
      Lässt er den Video-Assi weg, dann wäre es okay gewesen.

      Frankfurt hat es nicht unverdient gewonnen. Sie haben nach ihren Möglichkeiten das Spiel geführt und die Chancen genutzt.

      Für Bayern war es das gleiche Spiel wie zwei mal gegen Real