Ich oute mich ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    WWE ist im November in Köln und Frankfurt. Hier gibt es die Tickets: TICKETS

    Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Adios.

    • Ich oute mich ...

      Ich bin Euch was schuldig ... es ist mir richtig unangenehm und weiss nicht, wie ich es am besten beschreiben kann ... da war doch nur dieses eine blöde Video ... und @Nefercheperur hat mich ertappt ... ;(

      Ich habe hier einen Thread gepostet, der den 2. Teil von Titanic zeigt. Ich Hirni bin voll darauf reingefallen und habe ernsthaft gedacht, dass der Trailer (siehe unten) echt sei. Habe dazu geschrieben, dass ich mich auf den Film freue und bla bla bla ...

      @Nefercheperur hat mich eines Besseren belehrt und geschrieben, dass es ein Fanmade Trailer sei. Das war mir so peinlich, dass ich den Beitrag komplett gelöscht habe und hoffte, dass es Nef nicht auffallen wird. DENKSTE! Der Kerl sieht alles. :D :bigcry:

      So und nun der Trailer - und dann lacht mich aus. :aetsch:

      ThePhenom2000
    • Ist uns doch allen schonmal so gegangen, also Respekt fuer deine Reaktion.





      Ich habe mir mal passende Title und Plots fuer die Titanic Fortsetzungen ueberlegt….das waere doch eine Moeglichkeit fuer Disney wie bei Star Wars alle paar Jahre eine Fortsetzung zu machen….

      Titanic 3 - Hold on
      Plot: Man sieht in Echtzeit den zweistuendigen Ueberlebenskampf von Jack Dawson wie er versucht sich an dem scheiss Holz festzuhalten, aber Rose die Ganze Zeit rummjammert….dass es ihr zu kalt ist…Sie ihre Anti Depressiva nicht eingenommen hat….George Hackenschmidt World Champion sein sollte und nich Frank Gotch…. bis er genug hat und freiwillig los laesst. Film Ende..

      Titanic 4 - Happy Together
      Plot: Man sieht die Jahre nach dem Untergang der Titanic wie Rose dann doch noch Cal Hockey (Billy Zane) heiratet und in den Jahren nachdem Untergang ein reiches, glueckliches und unbeschwertes Leben fuehrt. Romantik pur.

      Titanic - Jack is still dead
      In dieser aufregenden Doku Reihe belegen die Mythbusters Anhand von unwiederlegbaren Geruechten und an den Haaren herbeigezogen Vermutungen, dass der Scheisskerl unmoeglich ueberlebt haben kann…. Kari Byron spielt hierbei Rose nach in einem extra heissen und knappen Bikini, was zwar nichts beweisst, aber Einschaltquote bringt.

      Titanic 5 - Jack Dawson….Dead was his Name
      Plot: Man sieht Jack Dawson in den Monaten vor dem Titanic Unglueck wie er als Massenmoerder durch England zieht und unschuldige reiche Frauen massakriert….er ist in Wirklichkeit der beruehmte Metzger von Southampton. Film waere ein Einziges Gemetzel und erst ab 21 Jahren!

      Titanic 6 - The Curse of Jack Dawson
      Plot: Wir erfahren das Rose Schwanger wurde von Jack Dawson in der Nacht des Untergangs der Titanic. In diesem Film sieht man wie Rose dann Jack Jr. offenbart dass ihr Mann Cal Hockley (wieder gespielt von Billy Zane) doch nicht sein Vater ist, sondern der Gute Jack. Der kleine Jack Jr. wird daraufhin Anfang der 30er Jahre zu einem Soziopathen und beginnt Moerder zu toeten als Wiedergutmachung. Am Ende der Films bringt Jack Jr. seinen Stiefvater Cal Hockley um, da er nach Ansicht von Jack Jr. Schuld sei am Tod seines Vaters. Ruehrende Geschichte, die mit einer handheld Kamera gedreht wird mit total verwackelten Bildern…spooky.

      Titanic 7 - Back to 04.02.1912
      Plot: Dr. Emmett Brown und Marty McFly tauchen in Southampton gerade noch Rechtzeitig mit ihrem DeLorean auf, und erspielen sich zwei Tickets fuer die Jungfernfahrt der Titanic beim Pokerspielen, sodass sie, und nicht Jack Dawson die fahrt antreten. Brown und McFly versuchen den Untergang zu verhindern, scheitern aber klaeglich und sterben. Genauso wie Rose die zuvor Selbstmord begeht, weil ja niemand da ist der sie aufhaelt…..was in der Zukunft ungeahnte Logikprobleme im Raum-Zeitgefuege ausloessen. Zu allem Ueberfluss ueberlebt dadurch natuerlich Jack Dawson und schlachtet weiter in Southampton reiche Frauen ab.

      Titanic 8 - Andrews
      Plot: In diesem Film geht es um Thomas Andrews, der in den vorherigen Filmen nur eine Nebenrolle hatte, um den sich nun aber der gesamte Film dreht. Man sieht wie er die Jahre vor dem Untergang die Titanic baut, und sie als Unsinkbar bezeichnet. Um das Drama abzurunden, wird er von seiner Frau verschlagen und seiner Mutter verlassen.

      Titanic 9 - Jack meets Jack Jr.
      Plot: Da Jack die Titanic ueberlebt hat, dank Brown und McFly, trifft er Ende der 30er Jahre seinen Sohn. Eigentlich duerfte es den Sohn ja nicht geben, da Jack ja nicht auf der Titanic war und somit nie Rose traf, aber das ignorieren wir mal. Der Film endet damit das Jack Jr. Jack umbringt in einem Raum wo nur Rueckwaerts nehcorpseg driw. Saw tah se sslob tim meseid muar fua hcis?

      Titanic X – Bigger, Badder, Better
      Plot/Info: Mittlerweile (2029) hat Vince McMahon Disney aufgekauft, sodass nun WWE Films die Titanic Filme produziert. Der Film ist PG, und wird als der Beste Titanic Film aller Zeiten beworben…. In der Hauptrolle spielt Roman Reigns Jack Dawson, der versucht Rose (Stephanie McMahon) auf der Titanic zu retten als das Schiff eine kleine Eissscholle rammt und in der Ersten Klasse ein Glas umfaellt. Reigns kann gerade das Glas noch retten bevor es vom Tisch rollt und zerbricht und ist der Held des Abends. Subplot des Films ist, dass man erfaehrt das Carl Hockley der uneheliche Vater von Jack Dawson ist, was dem Titanic Plot nochmal mehr Tiefe und einen weiteren Twist gibt. Der Film endet damit, dass die Titanic in New York einlaeuft wo Vincent Earl McMahon als Eigentuemer das Schiff schon erwartet.

      Titanic - Once in a life time
      Plot: Nachdem der 10. Teil voellig unerwartet ein riesen Flop war, ist der 11. Teil ein direct to Video release, der als der Beste Film aller Zeiten beworben wird (aus unerfindlichen Gruenden wird die Nummerierung der Titanic Filme gestrichen). Die Handlung spielt 100 Jahre spaeter (also 2012). In der Hauptrolle spielt The Rock einen Feuerwehrmann auf der Titanic, der ganz alleine den Untergang verhindert, alle Menschen rettet und dabei noch so verdammt cool aussieht. Das Time Magazine beschreibt seine Leistung in dem Film als: “Eine Schauspielerische Leistung, die irgendwo zwischen Keanu Reeves und Kiefer Sutherland anzusiedeln ist“. In diesem Fall rammte das Schiff keinen Eisberg, sondern Top Terroristen aus dem Iran wollten das Schiff mit einer Atombombe in die Luft jagen und zuvor die Menschen mit einem Virus infizieren. Am Ende ist das Schiff schon Untergegangen, aber kickt nochmal ueber die Wasseroberflaeche und crusht die Iranischen Terroristen in ihrem Schlauchboot.

      Titanic - Where all begins again…
      Plot: In diesem Comedy Film, der als der Beste Film aller Zeiten beworben wird, wird ein Witz nachdem anderen aneinander gereiht. Nachdem man jetzt schon 8 mal gesehen hat wie das dumme Schiff untergeht, und es nichts mehr bedeutet, haben sich die WWE Macher nun gedacht, dass man es zu einem Comedy Film aendert. In der Role von Rose sieht man Lana, die eine russische Billionaerin spielt. The Miz uebernimmt die Rolle von Jack Dawson der am Ende stirbt. New Day sorgen fuer Unterhaltung waehrend das Schiff am Ende untergeht, und Rusev und Bray spielen Passagiere der dritten Klasse, die zu Mitte des Films bereits gekillt sind.

      Titanic - What really happened
      Plot/Info: In diesem 5 minuetigen Kurzfilm spielt Brock Lesnar die Rolle des Matrosen im Ausguck der Titanic…er warnt Rechtzeitig den Captain vor dem Eisberg, und die Titanic umschifft den Eisberg. Film Ende.

      Titanic (13) - All In
      Plot/Info: Filmfans streiten ob dieser Film zu den offiziellen Titanic Film zaehlt, da er von Cody R. und den Young B. als Independent Film produziert wird. Dieser Film beleuchtet weniger die Titanic, als vielmehr das Pokerspiel vor dem Auslaufen was Spannung pur verspricht…welcher Spieler wird zuerst All In gehen und alles riskieren? Im Anschluss an den Film gibt es eine Dokumentation mit einer dreistuendigen Analyse des Pokerspiels von Daniel Negreanu der auf die Fehler der Protagonisten eingeht und am Ende das Fazit hat “Die Titanic haette gerettet werden koennen, wenn Jack nur die Karo 8 und die Herz Dame Richtig gespielt haette“.

      Nur mal so eine Idee…
      The Shockmaster botcht sein Debut als er hinfaellt….
      Davey Boy Smith kommentiert das trocken im Fernsehen:“He fell flat on his fooking arse…”