FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 84 replies in this Thread. The last Post () by Zar.

    • Die Zweikampfquote ist natürlich nicht ganz unwichtig, sagt aber nicht unbedingt in gänze darüber was aus wie gut der Abwehrspieler wirklich ist. Hier geht es auch um Stellungsspiel, Auge etc.
      Wo Boateng langsam ist musst du mir tatsächlich auch mal erzählen, er sieht behäbig aus, ist aber im Antritt verdammt schnell. Hummels ist tatsächlich nicht der schnellste, kann aber Aktionen sehr gut antizipieren und ist vorallem auch als Emotinaler Leader des Teams unheimlich wichtig.


    • Hummels stärke ist tatsächlich die Grätsche in der letzten Sekunde, aber da muss er auch erstmal hinkommen. Von Leader seh ich leider gar nichts, eher als Spalter der Jungen Spielern den Mund verbieten will. Das ist nicht okay - vorallem für jemanden der mit 19 ein Loudmouth war. Wie gesagt, wenn dort nicht mehr Wille reinkommt (talentiert sindse alle das muss am Ende ja unbestritten bleiben) dann übersteht man die Vorrunde und scheitert am ersten echten Gegner.
    • Also Leuten wie Kimmich verbietet er doch gar nicht den Mund. Aber ich sehe ihn von den momentanen Spielern mit den größten Führungsstärken. Das hier einer wie Schweinsteiger fehlt könnte wie du sagst am Ende tatsächlich dazu führen das im Viertelfinale schon Schluss ist.

      Aber wir haben eigentlich ein gutes Team zusammen, dass fürs Halbfinale die Qualität auf alle Fälle hat.

      Im Tor hätte ich tatsächlich ter Stegen, der ist einfach fitter und hat sich verdammt gesteigert.
      Abwehr hätte ich Kimmich, Hummels, Süle und Hector. Hector ist hier eigentlich nicht internationale Klasse, aber diese Positionen kann kaum ein Land richtig gut besetzen. Boateng wäre aufgrund seiner Verletzungen für mich raus.
      Im Mittelfeld würde ich mit Kroos, Goretzka, Müller, Reus und Draxler spielen. Über Khedira statt Goretzka kann man natürlich reden und im Sturm ist Werner gesetzt.


    • Hummels war noch nie der schnellste muss ich zu seiner Verteidigung erwähnen. Klar ist 30 noch kein Alter, doch wenn Bayern auf einen echten Gegner trifft ist in der Regel auch Schluss. Gesehen traditionell in der CL und was man mit schnellen Spielern anrichten kann hat uns Stuttgart und Frankfurt sehr schön gezeigt ;)

      Das Neuer als Nr 1 mitfährt ist ein Schlag für ter Stegen der eine überragende Saison mit Barca gespielt hat.

      Goretzka gehört für mich nicht in die erste Elf, da sollen es Kroos und Khedira richten
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Für Russland gut, da sie so etwas Euphorie erzeugen. Vielleicht hat sich Arabien etwas täuschen lassen, da sie gegen unmotivierte Deutsche fast ein Unentschieden erzielen konnten. Genau aus diesem Grund sehe ich solche Spiele vor der WM immer problematisch. Klar will man den Spieler die Chance geben sich einzuspielen, doch spielt jeder nur halbherzig damit sich niemand mehr verletzt.

      Heute mit Portugal - Spanien kommt ein interessantes Spiel
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias
    • Wenn ich meine Außenverteidiger so offensiv spielen lasse brauche ich auf der sechs auch einen defensiv eingestellten Spieler, dass ist weder Khedira noch Kroos, die beide 8 sind und keine 6er. Will ich so spielen lassen mit hoch hängenden Außenverteidigern muss ich also mit 3 er Kette oder einem defensiven 6 spielen, in beiden Fällen hätte Süle auf den Platz gehört. Evtl. Hummels auf die 6.

      Özil ist mal wieder abgetaucht wie er es immer macht, wenn es schlecht läuft, aber auch von Müller war nix zu sehen. Werner hat angedeutet, wie er mit dem schnellen Antritt der Mannschaft helfen kann. Das Spiel zum positiven, hat sich aber erst mit der Hereinnahme von Reus geändert und auch wenn ich Dortmund überhaupt nicht mag, Reus ist im fitten Zustand, der talentierteste deutsche Spieler.

      Wer mir bei all den Ausfällen heute wirklich gefallen hat, war Brandt bei seinem kurzen Spiel.

      Spielen wir so weiter kann auch nach der Vorrunde Schluss sein und dann wird hoffentlich auch mal über einen Trainerwechsel nachgedacht. Dieses vor einem Turnier schon verlängern ist eh eine Farce des DFB.


    • Leider hat man nichts aus der Vorbereitung gelernt.
      Löw hängt an seinem System und an seinen Weltmeistern. Müller war auf außen völlig wirkungslos, Werner als Stürmer alleine ein Witz. Werner muss aus der Tiefe kommen und ist eher für Spiele mit Gegnern auf Augenhöhe, die mitspielen wollen.
      Özil nicht zu sehen. Khedira schwach. Normalform waren Kroos, Reus der viel zu spät kam, Neuer, Boateng und Plattenhardt.
      Gegen Schweden muss Müller mit Werner zentral und dahinter Kroos auf die 10, lieber dann 6er Gündogan. Die Abstimmung nach hinten war katastrophal Mexiko hebelt uns mit 4 Pässen völlig aus, weil Khedira den Ball verliert und stehen bleibt und Hummels aufgerückt war.
      Am allerliebsten wäre mir ein 3-5-2 mit drei reinen IVs (Hummels, Boateng, Süle) und schnellen Außenverteidigern mit Hector und Kimmich.
      Zurück zu alter Stärke. Nur der KSC ! <3
    • AwesomePunk wrote:

      Leider hat man nichts aus der Vorbereitung gelernt.
      Löw hängt an seinem System und an seinen Weltmeistern. Müller war auf außen völlig wirkungslos, Werner als Stürmer alleine ein Witz. Werner muss aus der Tiefe kommen und ist eher für Spiele mit Gegnern auf Augenhöhe, die mitspielen wollen.
      Özil nicht zu sehen. Khedira schwach. Normalform waren Kroos, Reus der viel zu spät kam, Neuer, Boateng und Plattenhardt.
      Gegen Schweden muss Müller mit Werner zentral und dahinter Kroos auf die 10, lieber dann 6er Gündogan. Die Abstimmung nach hinten war katastrophal Mexiko hebelt uns mit 4 Pässen völlig aus, weil Khedira den Ball verliert und stehen bleibt und Hummels aufgerückt war.
      Am allerliebsten wäre mir ein 3-5-2 mit drei reinen IVs (Hummels, Boateng, Süle) und schnellen Außenverteidigern mit Hector und Kimmich.
      Die Dreierkette mit Drei so Spielstarken Innenverteidigern halte ich tatsächlich auch für die beste Alternative. Mit 2 offensiven Außenverteidigern, die in der Rückwärtsbewegung in die Abwehr rücken, ansonsten aber eher im Mittelfeld agieren. Und das Spielerpotenzial ist vorhanden.


    • Bei Löw hat man immer das Gefühl, dass er nur die Tiki Taka Spielweise kennt. 2014 hat das geklappt, aber da hatten wir noch Lahm und einen Höwedes mit Leistungsexplosion in der Verteidigung, einen Schweini als Abräumer auf der 6, die die Offensivvorstöße kompensieren konnten.
      Er muss jetzt die Verteidigung entlasten durch ein flexibleres System.
      Ich befürchte aber, dass alles beim Alten bleibt. Müller wird er nicht noch mal auf Außen stellen und Reus von Beginn an, aber das wäre ja auch wirklich ein Armutszeugnis wenn er das nicht macht. Özil wird wieder spielen und untertauchen :/
      Zurück zu alter Stärke. Nur der KSC ! <3
    • Man bin ich beim Spiel fast gestorben. Schon überhaupt nicht mehr an den Sieg geglaubt. Freu mich gerade als hätten sie die WM gewonnen. Leistung ist aber echt noch Verbesserungswürdiges. Vor allem die Rote Karte ist ärgerlich. Zweifel daran das wir noch Meister werden aber hey, das Spiel heut hat gezeigt alles ist möglich.
    • Das war ein Krimi seit der ersten Minute! Wieder dutzende Chancen, aber keine wurde verwertet. Dann das 0:1 nach einem Patzer von Kroos. Als es zur Halbzeit noch so stand, habe ich schon fast mit der WM abgeschlossen. Dann das befreiende 1:1 durch Reus. Da wussten alle: Da geht mehr! Ernüchterung dann nach der gelb-roten Karte für Boateng. Ich weiss noch wie ich sagte: "Ach scheisse. Na los Schweden, macht das 2:1 und dann mache ich den Fernseher aus. Aber Deutschland trotz Unterzahl sehr stark! 86. Minute und Brandt kommt rein. Was macht er? ERNEUT ein Pfostenschuss!!! Was für ein Drama. Dann eineinhalb Minuten vor Ablauf der Nachspielzeit der wohl letzte Angriff. Plötzlich Freistoß für Deutschland. Unsere allerletzte Chance, hier noch etwas zu reissen. Kroos schießt und macht das Tor! Gänsehaut pur!! Deutschland wurde doch noch für das tolle Spiel belohnt. Ich bin vor Freude so in die Luft gesprungen, dass ich samt Stuhl hinfiel und auf der Lehne des Stuhles landete. Autschn.

      Mittwoch muss möglichst ein hoher Sieg her. 5:0 wäre nicht schlecht. Dann sind wir sicher weiter.
      You´re fired!