WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Results

    • ERGEBNISSE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Misawa~.

    • WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Results

      WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Results
      16.12.2018
      SAP Center
      San Jose, California, USA

      Kickoff-Show: WWE Cruiserweight Championship Match
      Buddy Murphy (c) besiegte Cedric Alexander via Murphy’s Law [10:23]

      Kickoff-Show: Ladder Match
      Elias besiegte Bobby Lashley (w/ Lio Rush) via Stipulation, indem er die Gitarre abhängen konnte, anschließend jedoch von Rush und Lashley damit verprügelt wurde [06:22]

      Mixed Match Challenge Finale
      Fabulous Truth (Carmella & R-Truth) besiegten Mahalicia (Alicia Fox & Jinder Mahal) (w/ The Singh Brothers) via Submission an Fox im Code of Silence [05:36]

      WWE SmackDown Tag Team Championship Triple Threat Match
      The Bar (Cesaro & Sheamus) (c) besiegten The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods (w/ Big E) & The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) via Brogue Kick von Sheamus an Woods [12:07]

      Tables, Ladders & Chairs Match
      Braun Strowman besiegte Baron Corbin via Coup de Grace von Finn Balor, der zusammen mit Apollo Crews, Bobby Roode, Chad Gable, Kurt Angle und Referee Heath Slater für Strowman Partei ergriff [06:21]

      Tables Match
      Natalya besiegte Ruby Riott (w/ The Riott Squad) via Stipulation

      Singles Match
      Finn Balor besiegte Drew McIntyre via Coup de Grace nach Eingriff von Dolph Ziggler [12:09]

      Chairs Match
      Rey Mysterio besiegte Randy Orton via Roll-Up [11:31]

      WWE Raw Women's Championship Match
      Ronda Rousey (c) besiegte Nia Jax (w/ Tamina Snuka) via Submission im Armbar [10:48]

      WWE Championship Match
      Daniel Bryan (c) besiegte AJ Styles via Roll-Up [23:54]

      WWE Intercontinental Championship Match
      Dean Ambrose besiegte Seth Rollins (c) via Dirty Deeds --> TITELWECHSEL!! [22:53]

      WWE SmackDown Women's Championship Triple Threat Tables, Ladders & Chairs Match
      Asuka besiegt Becky Lynch (c) & Charlotte Flair via Stipulation, nachdem Ronda Rousey eingriff und Becky und Charlotte von der Leiter schubste --> TITELWECHSEL!! [22:29]
      "The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
    • Mixed Match Challenge Finale
      Fabulous Truth (Carmella & R-Truth) besiegten Mahalicia (Alicia Fox
      & Jinder Mahal) (w/ The Singh Brothers) via Submission an Fox im
      Code of Silence [05:36]


      WWE SmackDown Tag Team Championship Triple Threat Match
      The Bar (Cesaro & Sheamus) (c) besiegten The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods (w/ Big E) & The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) via Brogue Kick von Sheamus an Woods [12:07]


      Tables, Ladders & Chairs Match
      Braun Strowman besiegte Baron Corbin via Coup de Grace von Finn Balor, der zusammen mit Apollo Crews, Bobby Roode, Chad Gable, Kurt Angle und Referee Heath Slater für Strowman Partei ergriff [06:21]

      Akzeptabel das Problem gelöst, auch wenn ich keinen Plan habe wie Strowman bis zum RR Fit werden soll um dort irgendwas zu reißen.


      Tables Match
      Natalya besiegte Ruby Riott (w/ The Riott Squad) via Stipulation

      hartes, aber irgendwie nicht so geiles Match


      Singles Match
      Finn Balor besiegte Drew McIntyre via Coup de Grace nach Eingriff von Dolph Ziggler [12:09]

      schönes Match, wie zu erwarten war


      Chairs Match
      Rey Mysterio besiegte Randy Orton via Roll-Up [11:31]

      Ernsthaft - who cares


      WWE Raw Women's Championship Match
      Ronda Rousey (c) besiegte Nia Jax (w/ Tamina Snuka) via Submission im Armbar [10:48]

      Erwartbarer Verlauf, erwartbare Qualität


      WWE Championship Match
      Daniel Bryan (c) besiegte AJ Styles via Roll-Up [23:54]

      MÄHHHHHHHHHHH ich will Bryan einfach nimmer sehen.


      WWE Intercontinental Championship Match
      Dean Ambrose besiegte Seth Rollins (c) via Dirty Deeds --> TITELWECHSEL!! [22:53]

      let's keep it with the Crowd: "This is Boring"


      WWE SmackDown Women's Championship Triple Threat Tables, Ladders & Chairs Match
      Asuka besiegt Becky Lynch (c) & Charlotte Flair via Stipulation, nachdem Ronda Rousey eingriff und Becky und Charlotte von der Leiter schubste --> TITELWECHSEL!! [22:29]

      Bestes Match des Abends - ja auch mit Schwächen - aber die Härte ist schon Grenzwertig für Frauen .. hatta nich gesacht hatta? der Olle
      misogynist....
    • Ich kommentiere mal nicht jedes Match, da vieles einfach nicht erwähnenswert ist. Sei es druch die Matchqualität oder die allgemeine Relevanz.

      - Raw Womens Championship.
      Mit Nia Jax kann ich nicht all zu viel anfangen. Gerade ihr ständiges face und heel geturne hat ihr sehr geschadet.
      Das Rouey hier gewinnt war klar. Matchstory war wie in jedem Jax Match.... der (körperliche) Underdog versucht (und schafft es) nax zu bezwingen.

      - WWE Championship Match
      Der neue Bryan bringt ordentlich Schwung in die Fehde. Das Match war eine klare Steigerung zu den vergangenen Bryan-Styles Matches.
      Ebenso war das Selling von Bryan bei den Submissions sehr stark.
      Für SmackDown und Styles ist es so erstmal besser. Styles darf sich auch gerne etwas Auszeit nehmen, wobei nun auch die Road to WrestleMania vor der Tür steht.
      Nur steht auch hier der eigentlich wichtigste Titel im Wrestling nicht im ME (oder wenigstens Co-MainEvent)

      - Intercontinental Championship
      Raw darf natürlich nicht zwei MainEvents erhalten, daher rückt dieses Match hier hinein. Ja, die Fehde hat eine gewisse Präsents, darf aber eigentlich nicht über dem WWE Title stehen.
      Das Match selbst war gut, ebenso das Storytelling. Der doch recht cleane Sieg tut Ambrose und seinem Charakter sehr gut, da es anders ist als bei einem
      0815 Heel. Rollins ist den Titel los und vielleicht geht es im Laufe des nächsten Jahres mal wieder richtung ME für ihn.

      - SmackDown Womens Championship
      erstmals seit 9 Jahren hat ein SmackDown Match ein Raw & SmackDown PPV geheadlined. Und dann das Womens Title Match was es
      in Sachen Aufbau & Hotnes tatsächlich verdient hat und richtig gebookt war! Lynch ist aktuell das heißeste Eisen, was die fantastische Crowd auch gezeigt hat.
      Asuka ist zwar etwas random plötzlich im ME aber in Sachen Inring Skills eine tolle Ergänzung zu Lynch & Flair.
      Das Match war sehr gut und die Frauen standen in Sachen Spots den Männern in nichts nach bzw. waren sich für nichts zu schade.
      Einzig einige Timing-Probleme waren zu vermerken, was noch abgestellt werden muss.
      Der Sieger überrascht mich, da Asuka seit WM völlig verbookt wurde und nur noch ein Comedy Charakter war.
      Asuka wird wohl ihren Weg mit dem Title gehen. Das Hauptaugenmerk der SD Womens Division wird aber bei Lynch und Charlotte bleiben.
      Ein Triple Threat Match zwischen Rousey - Lynch - Charlotte steht wohl bevor. Was aus aktueller Sicht ein würdiger und realistischer WM Main Event ist!
    • Wertungen von Dave Meltzer:

      - Buddy Murphy vs Cedric Alexander: 3.5 Stars
      - Bobby Lashley vs Elias: 2 Stars
      - Alicia Fox & Jinder Mahal vs Carmella & R-Truth: 1.5 Stars
      - Bar vs New Day vs Usos: 3.5 Stars
      - Baron Corbin vs Braun Strowman: 1 Star
      - Natalya vs Ruby Riott: 2 Stars
      - Drew McIntyre vs Finn Balor: 3.25 Stars
      - Randy Orton vs Rey Mysterio: 1.5 Stars
      - Nia Jax vs Ronda Rousey: 3.75 Stars
      - AJ Styles vs Daniel Bryan: 4.75 Stars
      - Dean Ambrose vs Seth Rollins: 3 Stars
      - Asuka vs Becky Lynch vs Charlotte Flair: 4.5 Stars