WWE SmackDown Live Results vom 25.12.2018

    • ERGEBNISSE

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    • WWE SmackDown Live Results vom 25.12.2018

      WWE SmackDown Live #1010
      25. Dezember 2018 (Tapings: 18. Dezember 2018)
      Save Mart Center
      Fresno, Kalifornien

      - R-Truth & Carmella kommen als "Mr. & Mrs. Claus" zum Ring. Ehe sie ihren Dancecontest beginnen können, werden sie auch schon von Daniel Bryan unterbochen. Dieser demontiert Weihnachten und wie verkommen es doch sei. R-Truth hält die Promo für einen Witz, Bryan hällte aber Truth als #30 für einen Witz, da er nicht mal bis 30 zählen könnte. R-Truth will bis 30 zählen, fängt dann aber lieber an zu tanzen.
      Dies reicht Bryan aber und bearbeitet ihn mit Schlägen und Tritten. Letzten Endes nimmt er ihn noch in einen Leg Log.

      Singles Match
      Mustafa Ali besiegte Andrade "Cien" Almas (w/ Zelina Vega) via Pin nach dem 054 [08:35]

      8 Men Tag Team Match
      Luke Gallows, Karl Anderson & The Usos (Jimmy & Jey Uso) besiegten The Bar (Cesaro & Sheamus) & SAnitY (Killian Dain & Alexander Wolfe) (w/ Eric Young) via Pin von Anderson an Cesaro nach dem Magic Killer [07:35]
      - The New Day saßen am Kommentatorenpult

      - Es folgte eine Ausgabe "MizTV". Zu Gast war Shane McMahon. Miz möchte um Vince zu beeindrucken mit Shane ein Tag Team bilden und spricht noch etwas über deren Erfolge beim "World Cup". Nach einiger zeit willigt Shane ein und beide feiern mit der "World Cup"-Trophy.

      Singles Match
      Jeff Hardy besiegte Samoa Joe via Count Out, nachdem es Samoa Joe nach einem Kick nicht mehr in den Ring zurück schaffte [08:20]
      - Nach dem Match will Hardy Joe weiter bearbeiten, wird aber in den Coquina Clutch genommen

      - John Cena wird kommende Woche zu SmackDown zurückkehren!

      WWE United States Championship Match
      Rusev (w/ Lana) besiegte Shinsuke Nakamura (c) via Pin nach dem Machka Kick --> TITELWECHSEL!! [22:45]

      - Backstage klopft AJ Styles an Vince McMahons Tür. Der öffnet diese und fragt wer er sei. Styles stellt sich als zweifacher WWE Champion und Phenomenal One vor.
      Vince möchte wissen wieso dieser heute nicht performt hat, da Bryan es getan hat.
      Der neuen Bryan hat gezeigt was er kann und will und das will er nun auch vom echten Styles sehen. Er habe nur ein schwarzes Loch in seinem Herzen und Angst vor Dingen die passieren könnten. AJ soll das harte Tier herauslaussen und verpasst Styles eine Ohrfeige. Dieser fakelt nicht lange und gibt den Chairman einen Forearm. Mit einem benommenen aber freudigen Chairman endet diese Ausgabe.