NXT TakeOver: Phoenix Card

    • PPV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DDRMaulwurf.

    • NXT TakeOver: Phoenix Card

      NXT TakeOver: Phoenix 2019
      26. Januar 2019
      Talking Stick Resort Arena
      Phoenix, Arizona

      Singles Match
      Kassius Ohno vs. Matt Riddle

      NXT Tag Team Championship Match
      The Undisputed Era (Roderick Strong & Kyle O'Reilly) (c) vs. War Raiders (Hanson & Rowe)

      NXT North American Championship Match
      Ricochet (c) vs. Johnny Gargano

      NXT Women's Championship Match
      Shayna Baszler (c) vs. Bianca Belair

      NXT Championship Match
      Tommaso Ciampa (c) vs. Aleister Black

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von D-Nize ()

    • Hier haben wir wieder eine richtig starke Card die so einige Leckerbissen versprechen könnte.

      - Ohno ist in meinen Augen bisher bei NXT noch weiter hinter seinen Möglichkeiten geblieben. Matt Riddle habe ich noch gar nicht gesehen aber was man so hört, haben wir hier zwei starke Worker. Wenn man sie lässt, könnten wir sicherlich ein 4 Sterne Match sehen.

      - Tag Team Title Match.... Undisputed Era Matches haben bisher immer überzeugt. Das Stable hat 4 so starke und unterschiedliche Worker, dass es nie langweilig werden könnte. Mit den War Raiders haben wir zwei Big Man, die aber trotzdem sehr agil worker.
      Hier erwarte ich gewohnt starke NXT Tag Team Action

      - Ricochet gegen Gargano könnte sich theoretisch auf Niveau von Match of the Year bewegen. Sie haben gezeigt was sie können und hier erwarte ich
      viele spektakuläre (aber sinnige Moves) mit vielen Nearfalls. Ende offen aber mit einem starken Match muss keiner geschädigt aus dem Match gehen.

      - Baszler gegen Belair... schwer. Die Baszler Matches finde ich sehr unterhaltsam, da sie für ihr Gimmick glaubhaft workt und eigentlich das verkörpert und ausstrahlt, was ich von einer Rousey erwartet hätte.
      Zu Belair kann ich nicht viel sagen. Ihre bisherigen Auftritte waren für mich ohne viel Aussage.

      - Main Event... Ich glaube es könnte etwas unter der starken Card vorher leiden. Natürlich können auch diese Worker ein sehr starkes Match abliefern aber die Messlatte wird schon sehr hoch sein. Interessant wird sein, ob Gargano mit eingreifen wird.