Io Shirai Reportedly Unhappy In WWE NXT, Stardom To Offer Big Contracts To Shirai And Kairi Sane?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    • Io Shirai Reportedly Unhappy In WWE NXT, Stardom To Offer Big Contracts To Shirai And Kairi Sane?

      schon etwas angestaubt(Anfang Januar) aber dennoch interessant:

      wrestlinginc. wrote:

      Io Shirai is said to be "not necessarily happy" with how she's used in WWE NXT, according to Dave Meltzer on Wrestling Observer Radio.
      The Stardom women's wrestling promotion in Japan currently has a goal of bringing back Shirai and WWE Women's Tag Team Champion Kairi Sane, but WWE may bring Shirai to the main roster to try and prevent that from happening.
      This year is expected to be a big year for Stardom as New Japan Pro Wrestling parent company Bushiroad purchased them last fall and will put a lot of resources and marketing into the promotion moving forward. Meltzer noted that Stardom is looking to try and run bigger shows this year, but they recognize how important it is for them to try and sign real stars, like Shirai and Sane. They are both already stars in Japan, but their runs with WWE will add to that.
      ...There's also no official word yet on when Sane and Shirai will see their WWE contracts expire, but stay tuned for updates. Sane reportedly signed a three-year deal back in March 2017. Shirai signed with WWE around the summer of 2018.
      jetzt haben wir Ende Februar. Kairi hat vorgestern geheiratet, während IO verletzungsbedingt noch eine Weile ausfallen wird. Ersatz wurde Stardom auch schon abgekauft. Passt alles!

      Man den Mädels auch übelst mitgespielt. Die prächtig aufeinander eingestimmten Skypirates zerschlagen und die sensible Technikerin Kairi zur blassen Partnerin der körperlich weit überlegenen und ziemlich proletenhaften Asuka/Kana gemacht. Statt Hi-Tech liegen hier nur noch die WWE üblichen Lausbuben Streiche im DX Style an. Io haben sie keinen Titel gegönnt und das von aller Welt geliebte Babyface zum Heel gemacht. Ich darf gar nicht daran denken, wie übel Vince und Paul der Io mitspielen.

      Io verdient in der WWE auch definitiv weniger als damals bei Stardom. Vielleicht verweigert man ihr ja deshalb den Titel, um Forderungen nach einer höheren Gage zu vermeiden. Vielleicht ist das alles auch nur ein Trick, um zu einer höheren Gage, nebst dem mehr als verdienten Titel zu kommen. Bei Kairi gehts ganz sicher um den Absprung. Man munkelt ja eh seit einiger Zeit, dass die Tatsache, dass sie, nachdem Io im Kampf gegen Bazler zu ihren Gunsten eingriff, bei NXT nie mehr zum Titelerwerb zugelassen werden kann, eine klare Exit Strategie der WWE wäre. Keine Verlagsverlängerung als übliche Methode, um Kairi loszuwerden, kennen wir ja vom Fall Fall Kelly Klein.

      Ich würde die Rückkehr der Mädels zu Stardom sehr begrüßen, denn es dient dem Aufbau einer, anders als die rein von Kapital-finanzierte AEW, tatsächlich im Wrestling verwurzelten, sehr starken Konkurrenz an, die bereits in die US expandiert und den alles verschlingenden Monopolisten in die verdienten arge Bedrängnis bringen könnte.

      The post was edited 2 times, last by dodona ().