AEW Rampage #22 Results

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 3 replies in this Thread. The last Post () by Adios.

    • AEW Rampage #22 Results

      AEW Rampage #22
      07.01.2022
      Prudential Center
      Newark, New Jersey


      Singles Match
      Adam Cole besiegte Jake Atlas mit einer Kneebar [9:39 min]

      Singles Match
      Hook besiegte Aaron Solo (/w QT Marshall) mit dem Redrum (Half Nelson Choke with Body Scissors) [3:19 min]

      Tag Team Match
      Riho & Ruby Soho besiegten Dr. Britt Baker D.M.D & Jamie Hayter (/w Rebel) nach einem Roll Up von Riho gegen Hayter [8:10 min]

      No DQ No Holds Barred 6 Man Tag Team Match
      Eddie Kingston, Ortiz & Santana besiegten 2point0 (Jeff Parker & Matt Lee) & Daniel Garcia nach einer Discus Lariat von Santana gegen Parker [13:50 min]
      "I've wrestled every Wrestler there is to wrestle in wrestling."
      "I come from a highly educated university, so when I come out and speak to these white trash I gotta dumb myself down"
      "You either die an Indie Darling or live long enough to see yourself become Cena"
      "Rollins is great at mixing kayfabe and real life. like remember that time when he cheated on his fiancee with a nazi? such a great heel."
      May the Bridges I Have burned light my way back home
    • Ich finde ihn absolut überzeugend :D er war eigentlich ansonsten nur als Chips essender Sidekick im TV. Er erzeugt Reaktionen und genau das ist der Job von ihnen, und mir gefällt er. Vielleicht auch, weil es ein "Eigengewächs" ist und nach der Flut von ex WWEler etwas Abwechslung und ein frisches Gesicht ist.
      "Wenn ich schon in eine Zwangsjacke muss, soll sie von Armani sein"

      W alk
      W ith
      E lias