Jack Evans

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

  • Fakten:
    Bürgerlicher Name: Jack Edward Miller
    Geburtsdatum: 02.04.1982
    Geboren in: Fountain Valley, Kalifornien
    Größe: 173 cm
    Gewicht: 75 kg

    Debüt:
    vs Tiger Redding (??.09.2000)

    Finisher:
    - 630 Splash
    - Ode to Blitzkrieg (Standing Corkscrew Shooting Star Press followed by a Standing Corkscrew Senton)
    - Stuntin 101 (Springboard Corkscrew Moonsault)

    Andere In Ring Namen:
    - BB Bump [WAP]
    - Blitzkrieg #2
    - BxB Fujii [DG]
    - Dark Fuego [MLW]
    - Jack Edwards [als Jobber in der WWE]
    - Jack Flash [Stampede]
    - Jack Miller
    - Ryugakusei Jack Evans [DG]
    Wissenswertes:
    - bekam von dem aus der WCW bekannten Blitzkrieg das Gimmick und die Maske geschenkt (Blitzkrieg ist einer seiner Lieblingswrestler)
    - seit Mai 2019 bei AEW unter Vertrag

    Titel:
    - 1x AAA World Cruiserweight Title Match
    - 4x AAA World Tag Team Titles (3x mit Angelico, 1x mit Extreme Tiger)
    - 1x AWA Washington Heavyweight Title
    - 1x JAPW Tag Team Titles (mit Teddy Hart)
    - 1x Lucha Underground Trios Titles (mit Johnny Mundo & PJ Black)
    - 1x Open the Triangle Gate Titles (mit BxB Hulk & CIMA)
    - 1x Pinnacle Heavyweight Title
    - 1x PWG World Tag Team Titles (mit Roderick Strong)
    - 1x PWU Junior Heavyweight Title

    Sonstige Erfolge:
    - Canadian Wrestling Hall of Fame 2016
    - Declaration of Independents Year End Awards 2005 Match of the Year (mit Teddy Hart vs B-Boy & Homicide)
    - Dragon Gate Open the Triangle Gate League 2006 Gewinner (zusammen mit BxB Hulk & CIMA, besiegten Dragon Kid, Genki Horiguchi & Ryo Saito im Finale)
    - Pinnacle Heavyweight Title Tournament 2005 Gewinner (besiegte The Reason im Finale)
    - PWI Top 500 2006 Platz 113
    - PWI Top 500 2007 Platz 149
    - PWI Top 500 2008 Platz 145
    - PWI Top 500 2009 Platz 167
    - PWI Top 500 2010 Platz 210
    - PWI Top 500 2011 Platz 199
    - PWI Top 500 2012 Platz 196
    - PWI Top 500 2013 Platz 267
    - PWI Top 500 2014 Platz 273
    - PWI Top 500 2015 Platz 454
    - PWI Top 500 2016 Platz 207
    - PWI Top 500 2017 Platz 281
    - PWI Top 500 2018 Platz 330
    - PWI Top 500 2019 Platz 239
    - PWI Top 500 2020 Platz 314
    - PWG DDT4 2008 Gewinner (zusammen mit Roderick Strong, besiegten El Generico & Kevin Steen im Finale)
    - SoCal Uncensored Awards 2006 SoCal Match of the Year (mit Roderick Strong vs Davey Richards & Super Dragon)

    222 times viewed