Bret Hart

Weitergeleitet von „Hitman“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

WWE ist im November in Köln und Frankfurt. Hier gibt es die Tickets: TICKETS

  • Bret´s Wrestlerdebüt fand im Jahre 1976 statt. Seinen WWF Einstand gab er dann im Jahre 1985. Zusammen mit seinem Schwager Jim Neidhart debütierte Bret Hart als das Team "Hart Foundation".
    Persönliches
    Echter Name:
    Bret Sergeant Hart
    Geboren:
    2. Juli 1957
    Herkunft:
    Calgary, Alberta Kanada
    Karriere
    Erfolge:
    Stampede Wrestling
    6x Stampede Wrestling North American Heavyweight Champion
    2x Stampede Wrestling British Commonwealth Mid-Heavyweight Champion
    5x Stampede Wrestling International Tag Team Champion (3x mit Keith Hart, je 1x mit Jim Neidhart und Leo Burke)

    World Wrestling Council
    1x WWC Caribbean Tag Team Champion (mit Smith Hart)

    World Championship Wrestling
    2x WCW World Heavyweight Champion
    4x WCW United States Heavyweight Champion
    1x WCW World Tag Team Champion (mit Bill Goldberg)

    World Wrestling Federation/Entertainment
    5x WWF World Heavyweight Champion
    2x WWF Intercontinental Champion
    2x WWF World Tag Team Champion (mit Jim Neidhart)
    1x WWE United States Champion

    Auszeichnungen:


    World Championship Wrestling
    -vierter Triple Crown Champion

    World Wrestling Federation/Entertainment
    -Sieger des Royal Rumble 1994 (gemeinsam mit Lex Luger)
    -Sieger des King of the Ring 1991,1993
    -zweiter Triple Crown Champion; erster zweifacher Gewinner der Triple Crown
    -WWE Hall of Fame 2006
    -Professional Wrestling Hall of Fame
    Aufnahme 2008

    1.110 mal gelesen