WWE SmackDown Results vom 11. April 2017

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Misawa

  • WWE Smackdown
    11. April 2017
    TD Garden
    Bosten, Massachusetts
    Non Titel Match
    Randy Orten (c) besiegt Erick Rowan durch DQ, da der nach einem Videoeinspieler von Bray Wyatt mit der Ringtreppe zuschlägt (03:41)



    WWE Smackdown Live Tag Team Championship Match
    The Usos (c) (Jimmy & Jay Uso) besiegen American Alpha (Jason Jordan& Chad Gable) nach einem Top Rope Splash (08:51)



    Singles Match
    Mojo Rawley besiegt Jinder Mahal nach dem Running Forearm und nach dem Rob Gronkowski Mahal ein Getränk ins Gesicht gekickt hat (02:43)



    Singles Match
    Tye Dillinger gesiegt Aiden English nach dem Tye Breaker (02:21)



    #1 Condenders Triple Thread Match für den WWE US Titel
    AJ Styles besiegt Sami Zayn und Baron Corbin nach dem Phenomenal Forearm und anschließendem Pin an Zayn (16:44)

    2,075 times viewed