WWE SmackDown Results vom 25. April 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

WWE ist im November in Köln und Frankfurt. Hier gibt es die Tickets: TICKETS

  • SmackDown
    25. April 2017
    Wells Fargo Arena
    Des Moines, Iowa
    Singles Match
    AJ Styles besiegt Baron Corbin via Roll Up(10:48)


    Nr 1 Contenders SmackDownTag Team Titel Beat the Clock Challange
    American Alpha (Chad Gable & Jason Jordan) besiegen The Colons (Epico & Primo) via Pinfall nach dem Grand Amplitude (5:17)


    Non Titel No DQ Match
    Randy Orton besiegt Erick Rowan via Pinfall nach dem RKO (12:14)
    Nach dem Match hielt Orton noch eine Promo über Wyatt und das House of Horrors Match. Jinder Mahal unterbricht ihn und attackiert mit Hilfe der Bollywood Boyz Orton und stielt seinen WWE Titel


    Nr 1 Contenders SmackDown Tag Team Titel Beat the Clock Challange
    Breezango (Fandango & Tyler Breeze) besiegen The Ascension (Viktor & Konnor) via Pinfall nach dem Falcon Arrow (2:41)


    WWE SmackDown Womens Titel Match
    Naomi (c) vs Charlotte Flair endet im No Contest da Carmella, Natalya, Tamina & James Ellsworth ind das Match eingriffen (10:34)




    - Rusev gab eine Promo in der er sagt er will nicht für Shane McMahon und Daniel Bryan arbeiten. Wenn er für SmackDown antreten soll, will er ein Titel Match bei Money in the Bank, andererseits macht er sich wieder auf den Weg nach Bulgarien

    498 mal gelesen