Raw 04.01.2016

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

  • WWE RAW
    04.01.2016
    AT&T Center - San Antonio, Texas

    Singles Match
    Kevin Owens besiegte Neville via pin nach der Pop-Up Powerbomb.
    Matchzeit: [09:15]


    Singles Match
    Titus O´Neil besiegte Stardust via Pin nach dem Clash of the Titus.
    Matchzeit: [04:16]


    Non-Title Divas Match
    Becky Lynch besiegte Charlotte © (w/ Ric Flair) via Pin nach einem Roll-Up
    Matchzeit: [10:46]


    Singles Match
    Big Show vs. Ryback endete im No-Contest, da die Wyatt Family in das Match eingreift.
    Matchzeit: [01:20]


    Tag Team Match
    League of Nations (Alberto Del Rio & Rusev) besiegten The Usosvia Pin von Del Rio an Jey nach dem Double Foot Stomp.
    Matchzeit: [13:21]


    Singles Match
    Heath Slater (w/ Adam Rose, Bo Dallas & Curtis Axel) besiegte Dolph Ziggler via Pin nach einem Roll-Up.
    Matchzeit: [04:36]


    Six-Man Tag Team Match
    The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegten Kalisto & The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) via Pin von Big E an D-Von nach dem Big Ending
    Matchzeit: [16:37]


    WWE World Heavyweight Championship Match (Special Guest Referee: Vince McMahon)
    Roman Reigns © besiegte Sheamus durch Pinfall nach dem Spear.
    Matchzeit: [18:20]
    - Vince McMahon und Ersatz Referee Scott Armstrong wurden von Reigns zuvor mit dem Superman Punch ausgeknockt. Referee John Cone machte dann den 3 Count.


    - Für Smackdown wurden Zwei Titelmatches angesetzt. So wird Charlotte Ihren Divas Belt gegen Becky Lynch auf Spiel setzen müssen und Ambrose trifft auf Owens um den Intercontinental Title.

    3,754 times viewed