Vince McMahon ist das Problem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

    There are 3 replies in this Thread. The last Post () by dodona.

    • Vince McMahon ist das Problem

      spotfight.de wrote:

      WWEs Einschaltquoten erreichten in letzter Zeit immer neue Tiefstwerte. Dave Meltzer griff nun im Wrestling Observer Radio zu einer drastischen Wortwahl. Zitat: “Er ist das Problem”. Gemeint ist Vince McMahon. Laut Meltzer haben die WWE-Angestellten aber zu viel Angst, dem Chairman das zu sagen. Meltzer zufolge ist der heutige Vince McMahon nicht mehr das Sports-Entertainment-Genie aus den 80ern.
      was würd ich Dave antworten?
      Nun, das Problem ist, dass es die US amerikanischen Kartellbehörden verpennt haben, die durch Aufkauf der ECW und WCW Konkurrenz vor ihren Augen entstandene Monopolposition der WWF zu zerschlagen, so wie sie es in den 80ern im Fall AT&T noch gemacht hatten, denn nur durch das Marktmonopol konnte sich eine mittelalterliche Clanstruktur über das amerikanische Wrestling ausbreiten, wobei Vince nur ein winziger Aspekt derselben ist.
    • sun wrote:

      WWE plunged further into chaos as viewing figures revealed Monday Night RAW was attracting its lowest ratings ever.

      The wrestling show slipped to just 1.463 million average viewers - the lowest in its 27-year history.
      schaut aus, als ob der Monopolist langsam aber sicher die Zeche dafür bezahlen muss, dass er mit seiner vielen Kohle andere Promotions an den Rand des Ruins brachte, indem die Leute weg-gekauft wurden, nur um sie kalt zustellen und danach zu feuern, siehe Deonna.
    • Die Zuschauer und Ratings von RAW nehmen doch von Woche zu Woche eh ab oder nicht?

      Das Squaredcircle Subreddit, das Wrestling-Unterforum von Reddit, veröffentlichte vor kurzen die Ergebnisse der Umfrage wo es darum ging was die Leuten ging und wieviel.
      Ergebnis der Umfrage: Im Vergleich zu 2019 sind es 20% WENIGER die RAW gucken.

      Funfact: In der Umfrage hat es Ring of Honor nicht unter die Top 10 der meist geschauten Promotions geschafft. Dafür aber STARDOM oder Game Changer Wrestling. :D