WWE Elimination Chamber Review Podcast - #6

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Mitarbeiter gesucht! Meldet Euch bei Interesse bei unserem Support!

  • Elimination Chamber. Zeitlich wurden wir leider auch etwas eliminiert, daher gibt es zum vorerst letzten Raw only PPV
    die alleinige Analyse von @DDRMaulwurf

    #6 WWE Elimination Chamber Review Podcast - #6 - 2018.mp3

    WWE Elimination Chamber
    25. Februar 2018
    T-Mobile Arena
    Las Vegas, Nevada

    Kick Off Show

    Tag Team Match
    Karl Anderson & Luke Gallows besiegen Bo Dallas & Curtis Axel via Pinfall nach dem Magic Killer (8:49)

    Main Show

    WWE Raw Womens Titel Elimination Chamber
    Alexa Bliss (c) vs. Bayley vs. Mandy Rose vs. Mickie James vs. Sasha Banks vs. Sonya Deville
    Banks eliminiert Rose via Submission im Bank Statement (13:48)
    James eliminiert Deville via Pinfall nach der Thesz Press von der Kammer (17:32)
    Bayley eliminiert James via Pinfall nach dem Bayley to Belly (17:58)
    Bliss eliminiert Bayley via Pinfall nach einem Small Package (25:32)
    Bliss eliminiert Banks via Pinfall nach dem Snap DDT (29:55)

    WWE Raw Tag Team Titel Match
    Cesaro & Sheamus (c) besiegen Apollo & Titus O'Neil via Pinfall nach einer Springboard White Noise Kombination (11:41)

    Womens Match - Sollte Nia Jax gewinnen steht sie bei WM im Titel Match
    Asuka besiegt Nia Jax via Roll Up (8:11)

    Singles Match
    Matt Hardy besiegt Bray Wyatt via Pinfall nach dem Twist of Fate (10:10)

    Nr 1 Contenders Universtal Titel Elimination Chamber Match
    Braun Strowman vs. Elias vs. The Miz vs. Finn Balor vs. John Cena vs. Roman Reigns vs. Seth Rollins
    Strowman eliminiert The Miz via Pinfall nach dem Running Powerslam (20:18)
    Strowman eliminiert Elias via Pinfall nach dem Running Powerslam (25:57)
    Strowman eliminiert Cena via Pinfall nach dem Running Powerslam (27:25)
    Strowman eliminert Balor via Pinfall nach dem Running Powerslam (30:44)
    Strowman eliminiert Rollins via Pinfall nach dem Running Powerslam (36:38)
    Reigns eliminiert Strowman via Pinfall nach 2 Spears (40:13)

    Nach dem Match wurde der feiernde Reigns von Strowman weiter attackiert. Er verpasste ihm mehrere Running Powerslam

    #6 WWE Elimination Chamber Review Podcast - #6 - 2018.mp3

    253 times read

Comments 2

  • DDRMaulwurf -

    Das herauskramen dieser nicht gerade denkwürdigen Matches war das anstrengendste, wenn es schon wieder 5 Tage her ist.

    Wie man merkt, war der PPV sehr irrelevant weil sich nichts geändert hat. Wäre der PPV nicht gewesen, wäre nichts anders.
    Reings hätte man auch so zum #1 Contender machen können

  • Adios -

    Ach herrje :D Köstliche Überleitungen wieder von dir :D

    Zu Sasha: Ich glaube sie "schlägt" nur noch so schwach/schlecht da sie nach der Verletzung von Paige entweder Anschiss bekommen hat oder aber sie selbst so verunsichert ist von sich das sie übervorsichtig ist.

    Hab ich ein Match vergessen? :D Ein moment das Telefon schellt :D
    Der Podcast hat durchaus Kult potenzial :D

    Zum PPV kann und will ich nicht viel schreiben. Ist nach dem Royal Rumble der zweite PPV den ich nicht gesehen habe, aber ich habe nicht wirklich das Gefühl das ich etwas verpasste habe. Es wirkt einfach alles einfallslos. Lesnar vs. Reigns war von vornherein klar und das das irgendwie niemand sehen will ist auch offensichtlich nur juckt bei WWE keinen. Bedenklich ist das ganze, da wir uns auf der Road to WM befinden und WWE sich da eigentlich mehr ins Zeug legt als das restliche Jahr